Anthony Hopkins schließt sich Zack Snyders "Rebel Moon" an

Anthony Hopkins schließt sich Zack Snyders "Rebel Moon" an

Der nächste Netflix-Film von Zack Snyder, „Rebel Moon“, befindet sich schon seit einiger Zeit in Produktion, aber es gibt immer noch Neuzugänge in der Besetzung.

Der Streamingdienst hat die Geeked Week genutzt, um anzukündigen, dass Anthony Hopkins dem Sci-Fi-Actionfilm die Stimme leihen wird. Wie in einer Antwort des Regisseurs selbst bestätigt wurde, wird Hopkins Jimmy, einen gefühlsfähigen, mechanischen Kampfroboter JC1435 und einstigen Verteidiger des getöteten Königs, spielen.

Rebel Moon, der ursprünglich als Snyders Star-Wars-Film geplant war, ist von Akira Kurosawas Sieben Samurai inspiriert und erzählt die Geschichte einer galaktischen Kolonie, die eine Gruppe von Kriegern zusammenstellt, um den tyrannischen Balisarius (Ed Skrein) zu bekämpfen.

Drehbeginn zu Zack Snyders Sci-Fi-Film Rebel Moon

Sofia Boutella, Charlie Hunnam, Djimon Hounsou, Jena Malone, Corey Stoll, Michiel Huisman, Cary Elwes, Doona Bae und Ray Fisher spielen ebenfalls im Film mit, den Snyder zusammen mit Shay Hatten und Kurt Johnstad geschrieben hat. Es gibt noch kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum für diesen Film.

Djimon Hounsou Rebel Moon Charakter General Titus in schwarz-weiß Aufnahme
Rebel Moon © Zack Snyder Twitter Account
Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.