BABYLON - RAUSCH DER EKSTASE : Neue Featurettes mit den Stars Brad Pitt, Margot Robbie und Hollywood-Newcomer Diego Calva

BABYLON - RAUSCH DER EKSTASE : Neue Featurettes mit den Stars Brad Pitt, Margot Robbie und Hollywood-Newcomer Diego Calva

Wenn am 10. Januar 2023 zum 80. Mal die Golden Globe Awards verliehen werden, geht das Must-see-Epos BABYLON – RAUSCH DER EKSTASE mit drei Nominierungen für die exzellenten schauspielerischen Leistungen von Margot Robbie, Diego Calva und Brad Pitt ins Rennen.

Trailer: Adam Driver bekommt es in 65 mit prähistorischen Kreaturen zu tun – Kinostart ist am 16. März 2023

Herausragend ist die Nominierung des Hollywood-Newcomers Diego Calva in der Rolle von Manny Torres, einem aufstrebenden jungen Mann, der in Hollywood Fuß fassen und seinen großen Traum leben will. In seiner ersten großen amerikanischen Produktion spielt Calva seinen Part mitreißend und authentisch – vielleicht nicht zuletzt deshalb, weil sein eigener Werdegang zahlreiche Parallelen zu seinem Charakter aufweist.

Horrorpuppen-Feature zu M3GAN

Denn bevor er nach Hollywood kam, machte sich der 30-Jährige in seiner Heimat Mexiko mit diversen Produktionen einen Namen, wurde auf dem Havanna Film Festival mit einem Darstellerpreis für „Te prometo anarquía“ (2015) ausgezeichnet und war Teil der Netflix-Erfolgsserie „Narcos: Mexico“ (2018).

© Paramount Pictures Germany

Nun ist Calva als Bester Hauptdarsteller nominiert und steht dem etablierten Cast des Films in nichts nach. Über ihre erlebnisreiche Zusammenarbeit sagt Margot Robbie: „In dem Moment, in dem wir uns von Angesicht zu Angesicht treffen konnten, war es so klar: Er ist Manny, und ich bin Nellie, und natürlich würden sie sich finden. Diego ist ein außergewöhnlicher Schauspieler, der die Welt in Brand setzen wird, wenn dieser Film herauskommt.“

© Paramount Pictures Germany

Mit ihren Nominierungen als Beste Hauptdarstellerin und Bester Nebendarsteller überzeugen auch Margot Robbie und Brad Pitt auf ganzer Linie.

© Paramount Pictures Germany

Robbie sorgt in der Rolle der exzentrischen, aufstrebenden Schauspielerin Nellie LaRoy für großes Aufsehen. „Nellie ist eine Naturgewalt“, so Ko-Star Brad Pitt – doch bald muss LaRoy feststellen, dass das wahre Hollywood noch heißer, noch verrückter und noch gefährlicher ist, als sie es sich in ihren Träumen hätte ausmalen können.

© Paramount Pictures Germany

Pitt selbst stellt als gefeierter Stummfilmstar Jack Conrad einmal mehr mit Charme und Lässigkeit sein Können unter Beweis.

© Paramount Pictures Germany

Conrad hat Hollywood groß gemacht und den Gipfel seiner Berühmtheit erreicht – in einer Zeit, in der die Art von Liebe und Bewunderung, die die Schauspieler ausgelöst haben, sie zu Gottheiten machten. Doch als sich die Filmindustrie wandelt, ändert sich alles …

© Paramount Pictures Germany

BABYLON – RAUSCH DER EKSTASE

Kühn, sexy, glamourös und einzigartig: Nach seinen Welterfolgen „La La Land“ und „Whiplash“ erzählt Damien Chazelle in BABYLON – RAUSCH DER EKSTASE von der Seele Hollywoods und von Aufstieg und Fall all derjenigen, die sich dem Leben im Scheinwerferlicht verschrieben haben.

„Babylon – Rausch Der Ekstase“ – Trailer und Character Poster

Es ist die Geschichte von überbordendem Ehrgeiz, ausgelassener Dekadenz und ausschweifender Verderbtheit. Zum Ensemble-Cast gehören u.a. Jovan AdepoLi Jun LiTobey MaguireMax Minghella und Jean Smart. Die Kamera führte Linus Sandgren („Keine Zeit zu sterben“, „Don’t Look Up“, „La La Land“), Damien Chazelle selbst schrieb das Drehbuch. Für die Musik zeichnete, wie bei den Vorgängerfilmen Chazelles, Justin Hurwitz verantwortlich.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.