"Belfast": Kenneth Branagh Film mit neuem Trailer

"Belfast": Kenneth Branagh Film mit neuem Trailer

Für seinen jüngsten Film, „Belfast“, der von seiner eigenen Kindheit in Nordirland inspiriert ist, nimmt sich Kenneth Branagh als Filmemacher selbst ins Visier. Inzwischen gibt es einen neuen Blick auf das Coming-of-Age-Drama, in dem Jamie Dornan, Caitriona Balfe, Judi Dench, Ciaran Hinds und der Newcomer Jude Hill mitspielen.

© Universal Pictures Germany

Von Kenneth Branaghs eigener Kindheit in Nordirland inspirierter Film

Die Handlung von Belfast spielt im Nordirland der späten 1960er Jahre. Im Mittelpunkt des Films steht Buddy (Hill), ein Junge an der Schwelle zum Erwachsenwerden, dessen Leben von familiärer Liebe, kindlichen Albernheiten und einer aufkeimenden Romanze geprägt ist.

Auch interessant: Shazam 2 -Ein Blick hinter die Kulissen

Doch als seine geliebte Heimatstadt in immer größere Turbulenzen gerät, sieht sich seine Familie vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt: hoffen, dass der Konflikt vorübergeht, oder alles, was sie bisher kannten, hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen.

Der Film ist in schlichtem, aber dennoch warmem Schwarzweiß gedreht und erzählt auf rührende Weise, wie die Konflikte Buddys junges Leben und dessen Familie beeinträchtigen. Der Film kommt in den USA am 12. November in die Kinos, während wir in Deutschland leider bis zum 24. Februar nächsten Jahres warten müssen.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.