Blade | Stacy Osei-Kuffour schreibt das Drehbuch

Blade | Stacy Osei-Kuffour schreibt das Drehbuch

Seit Kevin Feige Mahershala Ali auf der Comic-Con 2019 auf die Bühne holte, um seine Rolle als tagwandelnder Vampir Blade für die MCU-Verfilmung anzukündigen, brodelt das Projekt leise auf dem Entwicklungsherd vor sich hin.

Wir haben bisher wenig darüber gehört, zum Teil, weil Marvels Zeitplan bereits vollgepackt ist und Pandemie-bedingte Verzögerungen dazu geführt haben, dass alles nach hinten verschoben wurde. Jetzt aber gibt es Neuigkeiten, denn The Hollywood Reporter berichtet, dass Watchmen-Veteranin Stacy Osei-Kuffour das Drehbuch schreiben wird.

Marvel hat monatelang nach dem richtigen Autor für den Film gesucht, wobei Ali aktiv an der Suche beteiligt war. Osei-Kuffour ist die erste schwarze Frau, die einen MCU-Film schreibt, nachdem sie ihre Karriere als Theaterautorin begann, bevor sie mit PEN15, Watchmen und Hunters zum Fernsehen wechselte.

Es ist noch nichts darüber bekannt, was der Blade-Film beinhalten wird – wir könnten evtl. eine neue Ursprungsgeschichte sehen, aber der nächste Schritt ist, einen Regisseur zu finden.

q. The Hollywood Reporter


Die legendäre ( Blood Bath ) Eröfffnungs-Sequenz aus dem ersten Blade Film im Jahr 1998


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.