Buster Keaton Biopic von James Mangold

Buster Keaton Biopic von James Mangold

Er hat bereits Legenden aus der Welt der Comics (Logan), der Abenteuerfilme (Indiana Jones 5) und des Rennsports (Le Mans 66) unter die Lupe genommen. Und mit seinem nächsten Projekt wendet sich Regisseur James Mangold einem ikonischen Hollywood-Star zu: Buster Keaton.

Wie Deadline berichtet, entwickeln Mangold und 20th Century Studios derzeit einen Film, der auf dem Leben des Filmemachers und Komikers Buster Keaton basiert. Auf der Grundlage von Marion Meades Buch Buster Keaton: Cut To The Chase wird Mangold sowohl Regie führen als auch produzieren. Das Studio ist derzeit auf der Suche nach einem Autor, der Keatons Geschichte für die Leinwand adaptiert.

Auch interessant: Weird Al Yankovic Biopic mit Daniel Radcliffe

Keaton war ein Pionier der Stummfilme und der körperbetonten Komödie. Seine Stunts und Kulissen in Filmen wie The General und Sherlock Jr. sind in die Kinogeschichte eingegangen. Mangold sind Action- und Stuntfilme nicht fremd, und seine frühere Arbeit an der Oscar-gekrönten Johnny-Cash-Verfilmung Walk The Line zeigt, dass er sich auch mit dem Erzählen von Geschichten über reale Persönlichkeiten auskennt.

Das Projekt wird Teil seines Deals mit den 20th Century Studios sein und ist das nächste große Projekt nach Indy 5, dessen Dreharbeiten fast abgeschlossen sind.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.