Charlie Cox und Vincent D'Onofrio werden für die MCU-Serie Echo zurückkehren

Charlie Cox und Vincent D'Onofrio werden für die MCU-Serie Echo zurückkehren

Daredevil-Fans, bereitet eure „es-passiert-wirklich.gif“-Posts vor. Die Nachricht, auf die ihr gewartet habt, seit Charlie Cox‘ Matt Murdock in Spider-Man: No Way Home und Vincent D’Onofrios Kingpin (alias Wilson Fisk) in Hawkeye aufgetaucht sind, ist eingetroffen: Sie kehren offiziell in einer neuen Serie des Marvel Cinematic Universe zurück.

Nein, Daredevil Staffel 4 ist noch nicht bestätigt – aber die Gerüchte über das Auftauchen von Figuren aus der sogenannten „Defenders Saga“ in der kommenden Disney+ Serie Echo scheinen sich zu bewahrheiten.

Dem Weekly Planet Podcast zufolge werden sowohl Cox als auch D’Onofrio Teil der Serie sein, in deren Mittelpunkt Alaqua Cox‘ Maya Lopez steht, die erstmals in der Serie Hawkeye vorgestellt wurde. Dort stellte sich heraus, dass Kingpin der große Böse war, der in New York für Ärger sorgte ( wie immer). Und obwohl Echo für ihn arbeitete, erfuhr sie, dass er eigentlich für den Tod ihres Vaters verantwortlich war.

„Echo“: Disney+ Hawkeye Spin-Off Serie

Man darf davon ausgehen, dass sich dieser Streit auch durch die Echo-Serie ziehen wird. Es ist nicht bekannt, welche Aufgabe Daredevil in der Serie haben wird, aber THR berichtet, dass er einen eigenen Handlungsstrang haben wird – einen, der möglicherweise zu Jessica Jones (Krysten Ritter) führt.

Zwar hat Disney noch nichts zu der Serie bestätigt, die zurzeit in Atlanta gedreht wird, doch es scheint so, als würden die Defenders – deren Serie Anfang des Jahres von Netflix zu Disney+ gewandert ist – offiziell in das MCU integriert werden.

Marvel und Disney+ planen neue Daredevil-Serie

Wird es zu einem richtigen Revival von Daredevil kommen? Werden die Defenders einen Leinwandauftritt bekommen? Wird Mike Colters Luke Cage ebenfalls in die Reihe aufgenommen? Hat irgendjemand genug Interesse, Finn Jones‘ Iron Fist wieder aufleben zu lassen? All diese Fragen und noch mehr bleiben unbeantwortet – doch die Vorfreude auf Echo wächst schon jetzt erheblich mehr, als zuvor.

Quelle: The Hollywood Reporter, Weekly Planet Podcast

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.