"Cobra Kai Staffel 5" Trailer: Der Kampf um die Zukunft des Valley hat begonnen

"Cobra Kai Staffel 5" Trailer: Der Kampf um die Zukunft des Valley hat begonnen

Die vierte Staffel der Karate Kid-Fortsetzungsserie Cobra Kai endete mit einem verblüffenden Cliffhanger, als der korrupte Terry Silver (Thomas Ian Griffith) und das wieder erstarkte Cobra Kai-Dojo beim All-Valley-Karate-Turnier triumphierten.

Trailer: „Bodies Bodies Bodies“

Das bedeutete, dass das Miyagi-Do von Daniel LaRusso (Ralph Macchio) und das Eagle Fang Karate von Johnny Lawrence (William Zabka) schließen mussten. Die Teenager hatten auch mit ihren eigenen Herausforderungen zu kämpfen, und Staffel 5 wird sich mit vielem davon befassen.

Hier der Trailer für die neue Staffel:

© Netflix

Staffel 5 verspricht mehr von all dem, was wir an der Serie lieben. Jede Menge Dramatik zwischen den Dojos, gespickt mit der üblichen Portion Comedy (z. B. Johnny, der sich als Uber-Fahrer etwas dazuverdienen will, so wie es nur Johnny kann. Dazu kommen einige erfreuliche Gastauftritte aus dem Film-Franchise.

Neue Bilder zu „Cobra Kai“ Staffel 5 zeigen alte Feinde und neue Freunde

Und diesmal? Mike Barnes (Sean Kanan) taucht auf, während Chozen (Yuji Okumoto), der schon in der Serie dabei war, mehr damit zu tun hat, dass er Daniel dabei hilft, mit den fragwürdigen Machenschaften der mächtigen Cobra Kai fertig zu werden.

Trailer zu „End of the Road“ mit Queen Latifah

Silver versucht, seine Machtposition zu festigen, indem er neue Lehrmeister einstellt und den Geschäftsbereich ausbaut. Aber unsere Helden werden nicht einfach aufgeben – und der Kampf um das Tal ist eröffnet. Cobra Kai Staffel 5 erscheint am 9. September auf Netflix.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.