David Cronenberg versammelt Top Cast für "Crimes Of The Future"

David Cronenberg versammelt Top Cast für "Crimes Of The Future"

Die Idee, dass David Cronenberg überhaupt ins Science-Fiction-Milieu zurückkehrt, ist verlockend. Und die Tatsache, dass er ein solides Budget und Leute wie Viggo Mortensen , Lea Seydoux und Kristen Stewart als Hauptdarsteller hat, trägt noch dazu bei. Freuen wir uns also auf “Crimes Of The Future”, den der Autor/Regisseur noch in diesem Sommer verfilmen soll.

Scott Speedman, Welket Bungue, Don McKellar und Lihi Kornowski sind ebenfalls mit an Bord für den Film, den Cronenberg geschrieben hat und dessen Dreharbeiten in Griechenland beginnen werden. “Ich habe noch eine Rechnung mit der Zukunft offen”, beschreibt Cronenberg den Film, der in einer nicht allzu fernen Zukunft spielt.

Über den Film:

Die Menschheit lernt, sich an ihre synthetische Umgebung anzupassen. Diese Evolution führt den Menschen über seinen natürlichen Zustand hinaus in eine Metamorphose, ( der Mensch verschmilzt mehr und mehr mit den neuen Technologien ), die seine biologische Beschaffenheit verändert. Während die einen das grenzenlose Potenzial des Transhumanismus begrüßen, versuchen andere, es zu kontrollieren.

So oder so, das “Accelerated Evolution Syndrome”, ( (zu dt. “Syndrom einer beschleunigten Evolution”) breitet sich schnell aus. Saul Tenser ist ein beliebter Performance-Künstler, der sich das “Accelerated Evolution Syndrome” zu eigen gemacht hat und neue und unerwartete Organe in seinem Körper sprießen lässt. Zusammen mit seiner Partnerin Caprice hat Tenser die Entnahme dieser Organe in ein Spektakel verwandelt, das seine treue Anhängerschaft in einem Live-Theater-ähnliche Aufführung, bestaunen kann. Aber da sowohl die Regierung als auch eine seltsame Subkultur Notiz davon nehmen, ist Tenser gezwungen, sich zu überlegen, was seine schockierende Vorführung von allen wäre.



Das Konzept ist gewagt und erinnert an Cronenbergs gleichnamigen Film aus dem Jahr 1970, in dem es um einen Mann geht, der die Geburt eines Kindes dadurch auf die Spitze treibt, dass er ständig neue Organe wachsen lässt, die dann aus seinem Körper entfernt werden. Könnte es da eine Verbindung geben?

CRIME OF THE FUTURE”- aus 1970 – GANZER FILM

https://www.youtube.com/watch?v=i9tbuTOUvVU

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.