Der "House Of The Dragon" Trailer zu HBOs Game Of Thrones Prequel Serie

Der "House Of The Dragon" Trailer zu HBOs Game Of Thrones Prequel Serie

So wie die armen Opfer von King’s Landing im Vorfeld des Game Of Thrones-Finales kann es sein, dass man sich am Ende der epischen HBO-Fantasyserie ein wenig verbrannt gefühlt hat.

Doch selbst die größten Thrones-Skeptiker dürften nach dem ersten Trailer zum kommenden Prequel-Spin-Off „House Of The Dragon“, das die Herrschaft der Targaryen-Familie 200 Jahre vor den Ereignissen der Originalserie zeigt, neugierig geworden sein.

Auch wenn die letzten Episoden von „Thrones“ eine Enttäuschung waren, ist es schwer, sich von einem Trailer, der die Rückkehr des Eisernen Throns, die bleichblonden Perücken und Drachenschädel zeigt, nicht begeistern zu lassen. Den Teaser gibt es hier zu sehen:

Wer nicht genug von Schwertkämpfen bekommen kann: „The Last Duel“ von Ridley Scott

Der eiserne Thron ist extremer als in Game Of Thrones

Wir sehen Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen, Olivia Cooke als Lady Alicent Hightower und Paddy Considine als König Viserys Targaryen – und viele andere faszinierende neue Gesichter. Während Daenerys‘ Dynastie zu Beginn von Game of Thrones so gut wie ausgelöscht war und neu aufgebaut werden musste, handelt es sich in dieser Ära der Geschichte von Westeros um eine Herrscherfamilie, die vor einem Bürgerkrieg steht, der als der Tanz der Drachen bekannt ist.

Während Fans von „Das Lied von Eis und Feuer“ wahrscheinlich wissen, was sie von der Targaryen-Geschichte zu erwarten haben, wird es das erste Mal sein, das diese Story auf dem Bildschirm erforscht wird. Und eingefleischte Fans der Bücher werden wahrscheinlich froh sein, im aktuellen Teaser die noch extremere Version des Eisernen Throns aus dem Buch zu sehen, bei der Schwerter nicht nur den begehrten Sitz selbst zieren, sondern sich auch die Treppe hinunter in eine Masse aus Metall ergießen.

Die Serie „House Of The Dragon“ wurde von George RR Martin selbst zusammen mit Ryan J. Condal entwickelt. Neben Condal fungiert Miguel Sapochnik, der bekannte Thrones-Regisseur, als Showrunner und führt zusammen mit Clare Kilner, Geeta V. Patel und Greg Yaitanes bei den Episoden Regie. Der Start der Serie ist für 2022 geplant – freuen wir uns auf die Rückkehr des Thrones-Fantasy- Wahnsinns.

House of the Dragon Szenenbild
© HBO
Targaryans am Strand von Westeros
©HBO

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.