"Die Ringe der Macht": Zwei neue Charaktere enthüllt

"Die Ringe der Macht": Zwei neue Charaktere enthüllt

Auch wenn die Serie erst im Laufe des Jahres auf die Bildschirme kommt, hält Prime Videos‘ Mammut-Adaption von „Herr der Ringe“, „Die Ringe der Macht“, mit der Veröffentlichung von Informationen nicht hinterm Berg. Die jüngste Info sind die Namen von zwei der Hauptcharaktere, samt Bildern.

Wir stellen vor: Theo und Bronwyn.

Tyroe Muhafidin und Nazanin Boniadi übernehmen die Rollen

Über die Charaktere und ihre Rolle in der umfangreichen Erzählung wurden keine weiteren Details bekannt gegeben.

Allerdings wissen wir, dass Theo von Tyroe Muhafidin gespielt wird, einem relativen Newcomer auf dem Bildschirm, während Bronwyn von Nazanin Boniadi verkörpert wird, die schon in vielen Filmen und Serien mitgespielt hat, darunter Homeland, Iron Man und Bombshell.

Teaser – „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“

Die Serie spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen der „Herr der Ringe“-Filme und der „Hobbit“-Trilogie. Das bedeutet, dass es keine Beutlins, Samweis Gamdschie und keinen Gandalf gibt. Und wie der Titel schon andeutet, gibt es keine direkte Verbindung zu den Filmen von Peter Jackson.

Doch Morfydd Clark ist eine jüngere Version von Galadriel – und spielt die Hauptrolle neben Schauspielern wie Robert Aramayo, Lenny Henry und Peter Mullan.

„Die Ringe der Macht“ – Neue Poster zum Serienhit auf Prime Video

Und wenn euch die Synopsis interessiert: „Die Ringe der Macht“ vereint alle wichtigen Geschichten aus Mittelerdes zweitem Zeitalter: das Schmieden der Ringe, den Aufstieg des dunklen Herrschers Sauron, die epische Geschichte von Númenor und das letzte Bündnis von Elben und Menschen. Bisher hat das Publikum auf der Leinwand nur die Geschichte des einen Rings gesehen – aber bevor es einen gab, gab es viele…“ Die Ringe der Macht kommen im September zu Prime Video.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.