Dürfen wir vorstellen? Das ist Clifford! "Clifford - Der Grosse Rote Hund"

Dürfen wir vorstellen? Das ist Clifford! "Clifford - Der Grosse Rote Hund"

Dürfen wir vorstellen – Clifford. Clifford ist riesengroß, knallrot und lebt in einer New Yorker Wohnung mit seiner besten Freundin Emily Elizabeth. Von seiner Größe sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn Clifford ist so etwas wie ein sanfter Riese auf vier Pfoten.

Immer bemüht, jede Menge Spiel, Spaß und Liebe in das Leben seiner Freunde und Nachbarn zu bringen, auch wenn das manchmal im Chaos endet. Er ist schließlich noch ein Welpe und ein bisschen tapsig.

Alles Weitere, was man unbedingt über den liebenswerten Helden auf vier Pfoten inCLIFFORD DER GROSSE ROTE HUND“ wissen sollte, erfahrt ihr in der neuen Featurette „Dürfen wir vorstellen: CLIFFORD“

CLIFFORD – DER GROSSE ROTE HUND in den New Yorker Strassen © Paramount Pictures Germany

Ab dem 2. Dezember 2021 könnt ihr den überdimensionalen, tollpatschigen und absolut liebenswerten Helden auf vier Pfoten in einem sensationell witzigen Familienspaß mit ganz viel Herz und jeder Menge tierischer Action im Kino erleben.

REGIE Walt Becker | DREHBUCH Jay Scherick, David Ronn, Blaise Hemingway | FILMSTORY Justin Malen und Ellen Rapoport NACH DEN KINDERBÜCHERN VON Norman Bridwell | DARSTELLER Jack Whitehall, Darby Camp, Tony Hale, Sienna Guillory, David Alan Grier, Russell Wong, John Cleese

Nach einer Kinderbuchreihe von Norman Bridwell

Als die quirlige Emily Elizabeth (Darby Camp) von dem geheimnisvollen Mr. Bridwell (John Cleese) einen kleinen roten Welpen geschenkt bekommen hat, hätte sie es nie für möglich gehalten, dass sie eines Tages in ihrem New Yorker Appartement neben einem riesigen, drei Meter großen Hund aufwachen würde. Was kann sie nur tun, um ihren geliebten Clifford bei sich zu behalten, platzt doch die „Hütte“ aus allen Nähten?

Während ihre alleinerziehende Mutter (Sienna Guillory) geschäftlich unterwegs ist, begeben sich Emily und ihr lustiger, aber ziemlich impulsiver Onkel Casey (Jack Whitehall) gemeinsam auf eine fantastische Reise, die sie die aufregendsten und coolsten Abenteuer erleben lässt. Gemeinsam erobern die drei New York, und Clifford zeigt der Welt, was es heißt, ein großes Herz zu haben!

Die Geschichte rund um den liebenswerten, überlebensgroßen roten Hund Clifford beruht auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Norman Bridwell. Nach der erfolgreichen Zeichentrickserie inszeniert Regisseur Walt Becker („Alvin und die Chipmunks: Road Chip“) den Stoff nun als Familienabenteuer für die große Kinoleinwand. Die Rolle der Emily übernimmt die talentierte Jungschauspielerin Darby Camp, die vielen aus der erfolgreichen HBO-Serie „Big Little Lies“ bekannt sein dürfte.

An ihrer Seite zwei hochkarätige britische Comedy-Größen: Der Schauspieler und Comedian Jack Whitehall („Bad Education“; „Mother’s Day: Liebe ist kein Kinderspiel“) spielt Emilys verplanten Onkel Casey und Comedy-Legende John Cleese („Harry Potter und die Kammer des Schreckens“, „James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag“) den geheimnisvollen Tierfreund mit den magischen Fähigkeiten.

Clifford hat Spass daran die Kissen in s
Stücke zu reissen
© Paramount Pictures Germany

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.