Erster Teaser zeigt Daniel Radcliffe als "Weird Al" Yankovic

Erster Teaser zeigt Daniel Radcliffe als "Weird Al" Yankovic

Daniel Radcliffe setzt sein Engagement für ungewöhnliche und interessante schauspielerische Arbeiten fort. Wir wussten bereits, dass er „Weird Al“ Yankovic in einem neuen, äußerst wahrheitsgetreuen Biopic über den Außenseiter und Parodie-Musiker spielen würde.

Der erste Teaser für den Film wurde jetzt von Yankovic selbst veröffentlicht.

Der Film wird, zumindest laut der offiziellen Synopsis, Yankovics Aufstieg zum Ruhm durch seine ersten Parodien nachzeichnen, sowie „seine heißen Liebesaffären mit Prominenten und seinen berühmt-berüchtigten verdorbenen Lebensstil“.

Naomi Ackie als Whitney Houston im Biopic I Wanna Dance With Somebody

Erste Bilder von Radcliffe zeigten, dass er die Frisur (nun ja, eine Perücke, es sei denn, er hat sich für die Follikel-Methode entschieden) und das Spielen des Akkordeons im Griff hat. Jetzt beweist der Trailer, dass er auch die Stimme und die Eigenarten beherrscht.

Mit Evan Rachel Wood (als Madonna), Julianne Nicholson, Rainn Wilson und Toby Huss in der Besetzung, wird der Film via Roku Channel erscheinen, wobei noch kein Datum bekannt gegeben wurde.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.