Einzigartiges Binge Watching-Event am 27. Dezember im Ersten: "Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit"

Einzigartiges Binge Watching-Event am 27. Dezember im Ersten: "Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit"

Einzigartiges Binge Watching-Event am 27. Dezember im Ersten und ab heute in der ARD – Mediathek

„Hiermit schwören wir: Wenn sich die Möglichkeit zum Glück bietet und sei es nur für einen Augenblick, so dürfen wir diesen nicht vorüberziehen lassen.“ Hedi, Fritzi,  Harry und Georg.

Es ist das TV-Ereignis im Dezember 2021: Mit „Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ hat die vielfach preisgekrönte Regisseurin Julia von Heinz ein außergewöhnliches Serien-Epos geschaffen, das auch in der Auswertung neue Wege geht: Für alle Fans des Binge Watching entzündet die ARD am 27. Dezember ein mediales Lagerfeuer und zeigt ab 20.15 Uhr alle sechs Folgen am Stück. Ein einzigartiges TV-Event, das es in dieser Form bisher noch nicht gegeben hat!

In der ARD Mediathek ist die Miniserie ab sofort verfügbar

Berlin in den „Roaring Twenties“ ist eine Stadt mit zwei Gesichtern: Geprägt von politischen Unruhen, Inflation und zunehmender politischer Radikalisierung, aber auch eine moderne Metropole, in deren pulsierendem Nachtleben Emanzipation, sexuelle Diversität und gesellschaftliche Utopien aufblühen.

Mittendrin: Das weltberühmte Luxuskaufhaus KaDeWe am Wittenbergplatz, gegründet und erfolgreich geführt von der jüdischen Unternehmerfamilie Jandorf. An diesem besonderen Ort kreuzen sich die Lebenswege von Hedi, Fritzi, Harry und Georg.

Der Kult-Film „Doberman“ mit Vincent Cassel als limitiertes Mediabook

In den Hauptrollen spielen Valerie StollLia von BlarerJoel Basman und Damian Thüne. In weiteren Rollen sind u.a. Bineta Hansen, Jörg Pose, Victoria Trauttmansdorff, Rüdiger Hentzschel, Tonio Schneider, Neele Buchholz, Martin Ontrop, Christine Grant, Martin Bruchmann, Oliver Polak und Lana Cooper zu sehen.

„Was soll Euch stören / Wenn wir uns küssen / In allen Zeiten nicht nur in den schweren / Sind Küsse unser Gold“

Die Musik zur Serie stammt von Inga Humpe und Tommi Eckart (2Raumwohnung) und Filmmusikkomponist Matthias Petsche. Der Soundtrack wird pünktlich zum Start in der Mediathek am 20. Dezember bei Königskinder Music/Zebralution digital veröffentlicht, der Titelsong „Formen Der Liebe“, gesungen von Inga Humpe, erscheint bereits am 17. Dezember.

Eine weitere Single-Auskopplung von Alice Francis, „Was soll euch stören“, wird am 24. Dezember veröffentlicht. Inga Humpe spielt selbst eine kleine Rolle in der Serie, genau wie Anna Mateur, Marie Scherzer und Alice Francis, die alle ebenfalls Vocals zum bemerkenswerten Soundtrack beisteuern.

„Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ ist eine Produktion der Constantin Television und UFA Fiction in Co-Produktion mit ARD Degeto und dem rbb. Executive Producer sind Oliver Berben und Benjamin Benedict, produziert wird die Serie von Sarah Kirkegaard und Alicia Remirez. Regie führt Julia von Heinz, die zusammen mit John Quester, Sabine Steyer-Violet und Oskar Sulowski auch das Drehbuch verfasst hat. Für die Kamera ist Daniela Knapp verantwortlich.

Die redaktionelle Federführung liegt innerhalb der ARD Degeto bei Carolin Haasis und Christoph Pellander, für den rbb sind Kerstin Freels und Martina Zöllner verantwortlich. Den Weltvertrieb übernimmt Fremantle. Gefördert wird „Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ vom Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), FilmFernsehFonds Bayern (FFF), German Motion Picture Fund (GMPF) und Hungarian Tax Credit.

© ARD Degeto

Kommentar hinterlassen

2 Kommentare

  1. Ulalala soooooo viele Film Fehler in der Serie. Im Hintergrund sieht man sooooo viele Sachen die nicht in die Zeit der 20er Jahre passen. Ein paar Beispiele : Satellitenschüssel 📡 , Ampeln, Buse, Polizei und Taxen, und keine Alten Autos sondern aus unserer Zeit. Hier hat man sich echt keine Mühe gegeben.

    1. Da sind wir mal gespannt, was uns geboten wird. Serie schon angesehen oder nur den Trailer?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.