Golden Globes 2022: Will Smith als Bester Darsteller geehrt

Golden Globes 2022: Will Smith als Bester Darsteller geehrt

In einer Zeit, in der der Ruf der Golden Globes und ihrer Dachorganisation, der Hollywood Foreign Press Association, wegen mangelnder Diversität und anderer Probleme ernsthaft in Mitleidenschaft gezogen wurde, war die Preisverleihung weniger eine glanzvolle Feier Hollywoods als vielmehr ein Versuch der Schadensbegrenzung, bei dem viel von Wohltätigkeitsarbeit gesprochen wurde.

Die Veranstaltung wurde weder im Fernsehen noch per Live-Stream übertragen, und es erschienen keine Stars, um die Auszeichnung zu überreichen oder entgegenzunehmen, die im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens stattfand und über die sozialen Medien angekündigt wurde. Unter den großen Preisträgern? The Power Of The Dog, Belfast und West Side Story.

Film Kritik: The Power Of The Dog

The Power Of The Dog, der neueste Film von Jane Campion, erhielt den Preis für die beste Regie, den besten Film – Drama und den besten Nebendarsteller für Kodi Smit-McPhee. Benedict Cumberbatch wurde in der Kategorie Bester Hauptdarsteller – Drama von Will Smith in King Richard übertroffen. Nicole Kidman erhielt den Preis als beste Schauspielerin (Drama) für Being The Ricardos.

In der Kategorie Musical/Komödie wurde West Side Story als bester Film geehrt, während Rachel Zegler als beste Schauspielerin und Co-Star Ariana DeBose als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurden. Tick, Tick… Boom! Schauspieler Andrew Garfield wurde als Bester Darsteller ausgezeichnet.

Film Kritik: Tick, tick…Boom!

Encanto wurde als bester Animationsfilm ausgezeichnet, Belfast erhielt den Preis für das beste Drehbuch und Drive My Car wurde als bester nicht-englischsprachiger Film prämiert.

Was die Musik anbelangt, so wurde Hans Zimmers Arbeit an Dune mit dem Preis für die beste Originalmusik gewürdigt und die Titelmelodie von Keine Zeit zu Sterben (No Time To Die) von Billie Eilish und Finneas O’Connell erhielt den Preis für den besten Originalsong. Film Kritik: Dune

Music video von Billie Eilish No Time To Die. © 2020 Darkroom/Interscope Records

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.