Gran Turismo Film mit Orlando Bloom

Gran Turismo Film mit Orlando Bloom

Nachdem die Entwicklung jahrelang im Leerlauf lief, wird Sonys geplanter Film, der auf der Gran Turismo-Spieleserie basiert, nun endlich an Fahrt aufnehmen.

Neill Blomkamp ist als Regisseur an Bord, nachdem er bereits im Mai Gespräche geführt hat. David Harbour wurde vor ein paar Tagen in den Cast aufgenommen. Und jetzt wurde bekannt, dass auch Orlando Bloom für einen Racing-Film bereit ist.

Kartenspiel UNO als Live-Action-Raub-Komödie

Im Gegensatz zu anderen Spielverfilmungen (darunter Uncharted), die sich auf die Geschichte der Vorlage stützten, wird Gran Turismo nach einem Drehbuch von Jason Hall (American Sniper) und Zach Baylin (King Richard) – als die ultimative Wunscherfüllungs-Geschichte eines jugendlichen Gran Turismo-Spielers beschrieben, der sich dank seiner Gaming-Fähigkeiten in mehreren Nissan-Wettkämpfen zu einem professionellen Rennfahrer entwickelt.

Hellraiser – Trailer: Pinhead findet ein neues Opfer im kommenden Film

Archie Madekwe (bekannt aus See) spielt den Teenager, während Harbour als pensionierter Rennfahrer ihm beibringt, wie man ein richtiger Rennfahrer wird. Laut The Hollywood Reporter wird Bloom einen gierigen Marketing-Manager spielen, der den Motorsport kommerziell vermarkten will… und dabei vielleicht auch an die hohe Kunst des Rennsports glaubt.

Renny Harlin hat bereits mit den Dreharbeiten zu einem Remake von „The Strangers“ begonnen

Blomkamp wird in der kommenden Woche in Europa die Kameras und Räder rollen lassen, und Sony will den Film am 11. August nächsten Jahres in die Kinos bringen.

Quelle: The Hollywood Reporter

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.