"Harry Potter" Special: Die Original-Besetzung wird wiedervereint

"Harry Potter" Special: Die Original-Besetzung wird wiedervereint

Wenn man einem Millennial den unerbittlichen Lauf der Zeit brutal bewusst machen will, muss man auf ihn zugehen und ihm sagen, dass die Verfilmung von Harry Potter und der Stein der Weisen gerade 20 Jahre alt geworden ist.

Ja, es ist offiziell zwei Jahrzehnte her, seit die Zuschauer im ganzen Land hörten, wie Hagrid zu einem jungen, brillengesichtigen Daniel Radcliffe sagte: „Du bist ein Zauberer, Harry!“ Und als Teil der Feierlichkeiten gibt es eine ziemlich aufregende Neuigkeit: Die Original-Besetzung der Filme wird für eine kommende Sondersendung wiedervereint.

Auch interessant: Unsere Film Kritik zu Disneys Weihanchtsfilm „Encanto“

Auf der offiziellen Website von Wizarding World wurde bestätigt, dass am 1. Januar 2022 ein besonderer Leckerbissen für HBO Max-Abonnenten (hoffentlich auch für Sky-Deutschland-Abonnenten) auf dem Programm steht.

Es handelt sich um eine Retrospektive mit dem Titel Rückkehr nach Hogwarts, in der Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson zum ersten Mal seit langer, langer Zeit wieder zusammenkommen, um über 20 Jahre Magie zu sprechen.

Außerdem werden sie von einer ganzen Reihe bekannter Gesichter aus der Filmreihe begleitet. Darunter Helena Bonham Carter, Ralph Fiennes, Robbie Coltrane, Gary Oldman. Dazu gesellen sich Imelda Staunton, Tom Felton, Evanna Lynch, Matthew Lewis, Bonnie Wright, die Phelps-Zwillinge, Mark Williams, Alfred Enoch und der Regisseur von „Der Stein der Weisen“ und „Die Kammer des Schreckens“, Chris Columbus.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.