"Heart of Stone" mit Gal Gadot und Jamie Dornan

"Heart of Stone" mit Gal Gadot und Jamie Dornan

Schon mit Gal Gadot in der Hauptrolle hatte der Netflix-Spionagethriller Heart Of Stone Glamour. Jetzt, da Jamie Dornan (Belfast) mit an Bord ist, ist der Film im Grunde ein Loblied auf wirklich, wirklich unverschämt gut aussehende Menschen. Hoffentlich gibt es auch ein bisschen Spionage-Action dazu.

In dem von Netflix und Skydance koproduzierten Film ist Gadot bereits seit vergangenem Jahr engagiert. Das Drehbuch wird irgendwo im Tresor aufbewahrt, aber offensichtlich soll es eine von Frauen geführte Version von Mission: Impossible sein. Das war ja auch der Ansatz für den diesjährigen The 355. Deshalb sind wir gespannt, inwiefern sich dieser Film von der Konkurrenz abheben wird.

Janet Jackson Doku auf Sky

Und was bedeutet eigentlich der Titel? Könnte das „Herz“ ein berühmtes Juwel sein, wie das “ Heart Of The Ocean“ in Titanic? Oder ist dies lediglich der Macguffin, der die Handlung vorantreibt.

Mit Sicherheit wissen wir bisher nur, dass Tom Harper (The Aeronauts) auf dem Regiestuhl platzgenommen hat und dass das Drehbuch von Comic-Urgestein Greg Rucka und Hidden Figures-Autorin Allison Schroeder geschrieben wurde.

Da Harper die Kameras bereits laufen lässt, können wir davon ausgehen, dass der Film eher früher als später anläuft.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.