"House Of The Dragon" Staffel 2 ist offiziell bestätigt

"House Of The Dragon" Staffel 2 ist offiziell bestätigt

Verbreitet die Nachricht: Game of Thrones ist offiziell zurück. Nach nur einer Episode von „House of the Dragon“ – die weitgehend positiv aufgenommen wurde, nachdem das Finale der Mutterserie weniger gut ankam – hat HBO nun erneut sein (wahrscheinlich beachtliches) Geld in die Hand genommen.

„House of the Dragon“ : George RR Martin zeigt sich begeistert

Und das heißt: „Dracarys!“ Was nur eine alberne Art und Weise ist, um zu sagen, dass das Targaryen-Prequel-Spin-off offiziell für eine zweite Staffel verlängert worden ist.

Für den Sender ist das ein großer Erfolg. Nicht nur, dass das Debüt von „House Of The Dragon“ fast 10 Millionen Zuschauer in den USA erreicht hat (die größte Serienpremiere in der Geschichte von HBO). Die Serie wurde von Zuschauern und Kritikern gleichermaßen gut aufgenommen.

Und da eine ganze Menge Geld investiert werden musste, um die Welt von Westeros wieder aufzubauen, ist es nur logisch, dass HBO diese Investition verdoppelt und mit einer weiteren Staffel von Episoden zurückkehrt, die den Zuschauern inzestuöse Beziehungen, politische Machenschaften und große, fliegende Reptilien bietet.

Game of Thrones: HBO entwickelt Jon Snow Spin-Off

Wenn es auch noch nicht offiziell war, so ist doch klar, dass die Hoffnungen auf eine zweite Staffel von „House Of The Dragon“ von Anfang an da waren. Auf der Comic-Con wurden Entwürfe für Drachen gezeigt, die in den ersten 10 Episoden nicht zu sehen sein werden, es wurde erwähnt, wohin die Produktion beim nächsten Mal gehen könnte, und es soll noch mehr von George RR Martins verworrenem Werk adaptiert werden.

Für die Zuschauer bedeutet dies, dass der Rest der ersten Staffel in dem Wissen genossen werden kann, dass es hier eine größere Geschichte zu erzählen gibt. Und mit Rhaenyra Targaryen, die am Ende der ersten Staffel als Viserys‘ Erbin des Eisernen Throns benannt wurde, steht die Geschichte buchstäblich noch am Anfang. Lasst uns weitertanzen, Drachen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.