John Boyega vs. Aliens geht in die zweite Runde

John Boyega vs. Aliens geht in die zweite Runde

Regisseur Joe Cornish und Star John Boyega sind offiziell zurück für Attack The Block 2.

Die Aliens sind zurück im Viertel. Ein Jahrzehnt, nachdem “Attack the Block” Sci-Fi-Kultstatus erlangte und die Karriere des Hauptdarstellers John Boyega begründete, arbeiten Studiocanal, Film4, Complete Fiction Pictures & UpperRoom Productions an “Attack the Block 2”, wobei Boyega als Moses zurückkehren wird.

Im Original mobilisierte Moses seine Kumpels gegen eine Gruppe fieser Außerirdischer, die ihre Wohngegend übernehmen wollten. Joe Cornish schreibt und führt Regie bei der Fortsetzung und wird mit Boyega als Produzent (über sein Label UpperRoom Productions), Nira Park (über das neue Label Complete Fiction, das sie mit Cornish und Edgar Wright gegründet hat) und James Wilson produzieren.

Wir wissen noch nicht, was die Geschichte sein wird, wo wir Boyegas Moses finden werden und ob der Rest der Bande für mehr Alien-Wahnsinn zurückkehren wird, aber die Tatsache, dass es überhaupt in Arbeit ist, reicht fürs Erste.



Es ist ein Jahrzehnt her, dass Attack The Block veröffentlicht wurde und seitdem hat sich so viel verändert. Ich freue mich sehr darauf, diese abgedrehte Geschichte wieder in den Straßen von London spielen zu sehen. Moses ist nach wie vor einer meiner Lieblingscharaktere, den ich gerne spiele, und ihn zurückzubringen ist eine große Ehre.”

Boyega im Gespräch mit Deadline

“Ich bin begeistert, dass wir unsere Rückkehr in die Welt von Attack The Block offiziell zum zehnten Jahrestag der Veröffentlichung des Films ankündigen. Ich kann es kaum erwarten, wieder mit John zusammenzuarbeiten und den Zuschauern eine noch größere Portion Alien-Action zu bieten.

Joe Cornish im Interview

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.