Joker 2 bestätigt: Regisseur Todd Phillips postet Bild vom Drehbuch

Joker 2 bestätigt: Regisseur Todd Phillips postet Bild vom Drehbuch

Obwohl wir schon seit einiger Zeit Gerüchte über eine Fortsetzung des Joker-Films gehört haben, hat Co-Autor/Regisseur Todd Phillips in den sozialen Medien konkrete Beweise dafür geliefert, dass der Film in Arbeit ist. Er hat das Cover des Drehbuchs und ein Bild von Joaquin Phoenix gepostet, der das Drehbuch liest.

Zum Instagram Post: https://www.instagram.com/p/CehX0rGPxQi/

Nach Informationen von Deadline hat Phoenix noch nicht endgültig für die Rolle des Arthur Fleck unterschrieben. Allerdings ist er dabei, einen Deal abzuschließen, um erneut den gestörten Anarchisten und Möchtegern-Komiker zu spielen.

Was in dem neuen Film – der wieder aus der Feder von Phillips und Scott Silver stammt – passiert, ist ein Geheimnis, aber der Titel: Joker: Folie à Deux“ bezieht sich auf eine psychische Störung, von der zwei oder mehr Personen betroffen sind. Und wie wir im Originalfilm gesehen haben, beginnt sich Flecks Einfluss mit Sicherheit auszubreiten.

Todd Phillips‘ Anwalt bestätigt Deal zu einem Joker Sequel

Es ist auch möglich, dass dieser „übergreifende“ Wahn – der sich im Titel auf mindestens zwei Personen bezieht – die Ankündigung einer uns bekannten Figur ist: Harley Quinn. Der Film „Joker“ wurde für 11 Oscars nominiert und gewann zwei – nämlich für Phoenix und die Filmmusik von Komponistin Hildur Guðnadóttir. Daher ist Warner Bros. selbstverständlich erpicht darauf, den Film in Angriff zu nehmen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.