"Killing Eve" Staffel 4 : Teaser verspricht kein gutes Ende für einige Charaktere

"Killing Eve" Staffel 4 : Teaser verspricht kein gutes Ende für einige Charaktere

Die vierte – und letzte – Staffel der düsteren Spionagekomödie „Killing Eve“ kehrt auf unsere Bildschirme zurück. Und wenn Fiona Shaws Carolyn etwas weiß, dann, dass nur wenige der Charaktere das Ende erleben werden, das sie sich wünschen. Schaut euch den neuen, kurzen Teaser für die Serie an.

Die vierte Staffel wurde von Laura Neal (Sex Education) inszeniert und folgt damit der Tradition, die die ursprüngliche Chefin Phoebe Waller-Bridge eingeleitet hat. Jodie Comers Villanelle und Sandra Ohs Eve Polastri sind natürlich auch wieder dabei, und der Teaser zeigt außerdem Shaw, Kim Bodnia und andere Darsteller.

Die Bilder bestätigen auch, dass die Serie ihre Mischung aus Komödie und Drama beibehalten wird, mit einigen Morden als Zugabe. Killing Eve kehrt am 22. Februar auf die amerikanischen Bildschirme zurück.

Quelle: Twitter Account

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.