Marvel plant ein Agatha-Harkness-Spin-Off für Disney+

Marvel plant ein Agatha-Harkness-Spin-Off für Disney+

Und wer bekommt jetzt seine eigene Marvel-Serie? Es ist Agatha „All Along“ Harkness – die von Kathryn Hahn gespielte Superschurkin (Spoiler-Alarm!) aus der diesjährigen WandaVision-Serie.

Zu den vielen Höhepunkten des Sitcom-Mystery-Dramas mit Fokus auf die Scarlet Witch gehörte Hahns wunderbare Darstellung der neugierigen Nachbarin Agnes, die sich später als die mächtige MCU-Hexe Agatha Harkness entpuppte, die ihrerseits ein Auge auf Wandas realitätsverändernde Kräfte geworfen hat.

Auch interessant: Disney+ Serie Hawkeye mit erstem Trailer + Bildern

Und da sie (Spoiler-Alarm!) im Finale der Serie am Leben gelassen wurde, ist es nicht gerade eine Überraschung, dass die Figur, die sich als Erfolg entpuppte, für eine eigene Disney+ Serie vorgesehen ist, wie Variety berichtet.

Details sind noch nicht bekannt, aber die Berichte deuten darauf hin, dass es sich um eine düstere Komödie handeln wird, die von Jac Schaeffer, der Chefautorin von WandaVision, geschrieben und produziert wird – und in der Hahn natürlich wieder mitspielt.

Agatha All Along wurde zum Nr. 1 iTunes Hit

Die größere Frage: Wird sie mehr eingängige Titelmelodien bekommen, die von den Frozen-Hitmachern Robert und Kristen Anderson-Lopez stammen? Ein ganzes Album bitte, sofort!

In den ersten Monaten des Jahres 2021 beherrschte WandaVision nicht nur das (Film-) kulturelle Gespräch, sondern das schaurige Liedchen „Agatha All Along“ wurde auch zu einem eigenen Hit, der auf Platz 1 der iTunes-Charts und auf Platz 36 der Billboard-Charts einstieg.

© Marvel Studios

Es scheint, als wäre die Serie über Agatha Harkness bei Marvel noch in den Kinderschuhen – doch angesichts der Hexenkräfte dieser Figur würden sie gut daran tun, die Serie vielleicht als Halloween-Spektakel für 2022 anzubieten.

In der Zwischenzeit gibt es auf Disney+ bald noch mehr MCU-Angebote – neben Hawkeye sind auch Ms. Marvel, She-Hulk und Moon Knight in Sicht.

Quelle: Variety


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.