Matt Shakman übernimmt die Regie beim kommenden Fantastic Four Film

Matt Shakman übernimmt die Regie beim kommenden Fantastic Four Film

Nach dem Matt Shakman auf Disneys D23 Expo als Regisseur für den Film bestätigt wurde, gibt es nun frische Neuigkeiten zu Marvels Fantastic Four-Film. Doch wer auf Details zum Casting wartet, sollte sich nicht zu früh freuen. Im Hintergrund wurde bekannt, dass Jeff Kaplan und Ian Springer am Drehbuch arbeiten werden.

Gran Turismo Film mit Orlando Bloom

Wir sagen „werden“, obwohl Deadline berichtet, dass sie schon seit einiger Zeit mit Marvel daran arbeiten, das Konzept für den Film zu entwickeln und gemeinsam mit Studioboss Kevin Feige auszuarbeiten, wie sich der Film in die allgemeine MCU Geschichte einordnen soll. Da Shakman nun offiziell engagiert ist, wird er gemeinsam mit den Autoren versuchen, ihre Vorstellungen aufeinander abzustimmen, bevor der Casting-Prozess fortgesetzt wird.

Avatar: Aufbruch Nach Pandora – Countdown zum Re-Release am 22. September

Kaplan und Springer sind relative Neulinge auf dem Gebiet größerer Filme. Sie haben bereits einige Filme produziert und einige Projekte in der Entwicklung (darunter Disaster Wedding und K-Pop: Lost In America, bei dem Rebel Wilson die Hauptrolle spielt). Aber dieses Projekt ist zweifellos eine neue Dimension für die beiden.

Disney und Marvel haben die Weichen für den Film gestellt, der ein Kernelement von Phase 6 sein wird und am 8. November 2024 in die Kinos kommen soll.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.