"Moon Knight": Trailer zur Marvel-Disney+-Serie mit Oscar Isaac

"Moon Knight": Trailer zur Marvel-Disney+-Serie mit Oscar Isaac

Nachdem Oscar Isaac dem MCU beigetreten ist, warten wir schon seit einiger Zeit auf einen ersten Blick auf seinen Charakter als „Moon Knight“.

Gestern Abend präsentierte Disney+ in der Halbzeitpause des NFL-Super-Wild-Card-Spiels zwischen den Arizona Cardinals und den Los Angeles Rams den brandneuen, spannenden Trailer für die kommende Marvel Studios‘ Serie „Moon Knight“.

Zeitgleich wurde das neue Poster für die Original Live-Action Serie veröffentlicht, die ab dem 30. März exklusiv auf Disney+ gestreamt werden kann.

© Marvel Studios / Disney+

Hier die Zusammenfassung des Inhalts

„„Moon Knight“ erzählt die Geschichte von Steven Grant, einem gutmütigen Verkäufer in einem Geschenkeshop, der von Blackouts und Erinnerungen an ein anderes Leben geplagt wird. Steven entdeckt, dass er an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und sich seinen Körper mit dem Söldner Marc Spector teilt. Als Stevens/Marcs Feinde sich ihnen nähern, müssen sie sich mit ihren komplexen Identitäten auseinandersetzen, während sie in ein tödliches Geheimnis unter den mächtigen Göttern Ägyptens hineingeraten..“

Auch interessant: Jennifer Lopez und Maluma in „Marry Me“

Da die Geschichte von Moon Knight als Figur mit übernatürlichen Kräften, die an den Mondzyklus gebunden sind, und verschiedenen Persönlichkeiten typischerweise kompliziert ist, wird es interessant sein zu sehen, wie die Serie damit umgeht.

Der Hauptantagonist, der hier von Ethan Hawke gespielt wird, scheint ein Sektenführer zu sein, der Marc ermutigt, das Chaos in sich selbst anzunehmen. Stichwort Kostüm, Superkräfte und Schlägereien.

Moon Knight“ wird am 30. März auf Disney+ ausgestrahlt, mit dabei sind auch Gaspard Ulliel und May Calamawy.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.