"Morbius": Neuer Clip zeigt Verwandlung

"Morbius": Neuer Clip zeigt Verwandlung

Er ist eine von Marvels fesselndsten und ambivalentesten Figuren: Michael Morbius. Ausnahmeschauspieler und Oscarpreisträger Jared Leto erweckt den mysteriösen Antihelden nun auf der großen Leinwand zum Leben.

Dr. Morbius, der an einer gefährlichen Blutkrankheit leidet, wagt ein verzweifeltes Unterfangen, um sich und den Menschen zu helfen, die sein Schicksal teilen. Nachdem das Gegengift zunächst den heilenden Durchbruch zu bringen scheint, verursacht es schon bald mehr Unheil als die Krankheit selbst.

Dank der bevorstehenden Veröffentlichung von Spider-Man: No Way Home und dem gestern veröffentlichten Teaser zu Spider-Man: Across The Spider-Verse sind alle Augen auf Spider-Man gerichtet.

Doch Sony möchte uns daran erinnern, dass es noch weitere Figuren gibt, die mit dem Thema in Verbindung stehen. Und ein Teil dieses Konzepts ist ein neuer Clip von Morbius, mit Jared Leto in der Hauptrolle.

Schaut euch hier an, wie er seine Kräfte freisetzt.


Jared Leto als „Morbius“ im MCU

Unter der Regie von Daniel Espinosa spielt Leto in Morbius den Wissenschaftler Michael Morbius

Er leidet an einer seltenen Blutkrankheit und ist entschlossen, andere zu retten, die dasselbe Schicksal erleiden. Deshalb versucht Dr. Morbius ein verzweifeltes Experiment: Er setzt sich dem aus, von dem er hofft, dass es ein Heilmittel ist. Was zunächst wie ein radikaler Erfolg aussieht, entpuppt sich bald als ein Mittel, das schlimmer sein könnte als die Krankheit selbst.

Film Kritik: Spider Man 3: No Way Home

Er wird zu einem lebenden Vampir, gesegnet mit der Kraft und Beweglichkeit der Untoten (und, äh, dem Echolot), aber verflucht mit einer Gier nach Blut!

Hier der offizielle Teaser – Trailer

Jared Leto als „Morbius“ im MCU

Neuer Kinostarttermin am 31. März 2022

In dem lang erwarteten Kinoereignis spielen unter der Regie des Visionärs Daniél Espinosa („Life“) in weiteren Rollen Matt Smith („Doctor Who“) als ehemaliger Verbündeter sowie Tyrese Gibson („Fast & Furious“-Reihe) als FBI-Agent und Verfolger des verwandelten Dr. Morbius.

Adria Arjona („Pacific Rim 2: Uprising“) und Jared Harris („Chernobyl“) komplettieren den hochkarätigen Cast. Basierend auf der Geschichte von Roy Thomas („Captain Marvel“) und den Figuren von Gil Kane („Green Lantern“), stammt das Drehbuch aus den Händen des Duos Matt Sazama und Burk Sharpless (Netflix-Serie „Lost in Space“). Nach „Venom“, „Spider-Man: Far From Home“ und „Spider-Man: Homecoming“ produzieren Avi Arad und Matt Tolmach erstmals gemeinsam mit Louise Rosner („Die Tribute von Panem“-Reihe) und Lucas Foster („Jumper“).


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.