Mortal Kombat-Sequel in Arbeit

Mortal Kombat-Sequel in Arbeit

Die Reaktionen der Kritiker mögen eher ernüchternd als begeisternd gewesen sein, aber der letztjährige Mortal Kombat-Film war an den Kinokassen und im Streaming-Bereich so erfolgreich, dass die Produktionsfirma New Line mit der Arbeit an einer Fortsetzung bereits begonnen hat.

Film Kritik „Mortal Kombat“

Das Drehbuch für das neue Mortal Kombat wird von Jeremy Slater geschrieben, der kürzlich als Hauptautor von Marvels „Moon Knight“ verantwortlich zeichnete. Das ist aber auch schon alles, was Deadline für seinen Bericht in Erfahrung bringen konnte. Teaser zu „Moon Knight“

Der von Simon McQuoid inszenierte Film von 2021 stellt im Wesentlichen einen Neustart dar, indem er zum ursprünglichen Konzept zurückkehrt: Eine Gruppe von Kämpfern mit unterschiedlichen Fähigkeiten verteidigt die Erde gegen die Bedrohung durch die Krieger der Außenwelt. Stichwort: Auseinandersetzungen, Kämpfe und ein paar Finishing Moves.

Die ersten sieben Minuten aus Mortal Kombat

Das war sicherlich kein makelloser Sieg, aber es besteht durchaus die Möglichkeit, noch mehr aus den Videospielen auf die Leinwand zu bringen. Vor allem, weil der erste Film den Turnier-Aspekt, der einer der Schwerpunkte der Arcade-/Konsolenversion ist, überhaupt nicht aufgreift.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.