Neil Patrick Harris In Nicolas Cage Satire

Neil Patrick Harris In Nicolas Cage Satire

Es wird bereits an dem Film “The Unbearable Weight Of Massive Talent” gearbeitet, der nach dem Meta-Film von Nicolas Cage seit Jahren klingt. Der jüngste Neuzugang in der Besetzung? Neil Patrick Harris.

Gemeinsam mit Kevin Etten geschrieben und unter der Regie von Tom Gormican findet Unbearable Weight, dass Cage Schwierigkeiten hat, einen neuen Fußabdruck zu setzen.

Mit dem Ziel, eine Rolle in Quentin Tarantinos nächstem Film zu bekommen, kämpft er auch mit riesigen Schulden, einer angespannten Beziehung zu seiner Teenager-Tochter und einer egoistischen Version seiner selbst aus den 1990er Jahren.

Sein 1990er “Ich”, erweckt immer wieder den Anschein, ihn dafür zu bestrafen, dass er so viele schlechte Filme gedreht hat und sein Star-Status gesunken ist.


Neil Patrick Harris
©Empire Online

Tarantino, Kartell und die CIA

Um seine finanzielle Belastung zu verringern, willigt Cage ein, bei der Geburtstagsfeier eines mexikanischen Milliardärs und Cage-Super-Fans (Pedro Pascal) aufzutreten, der ein Drehbuch hat, das er dem Schauspieler zeigen möchte.

Das Problem ist, dass der Mann auch ein Drogenboss ist und die Tochter eines mexikanischen Präsidentschaftskandidaten entführt hat. Cage wird von der CIA rekrutiert, um Informationen zu sammeln, während seine Familie in Gefahr gerät.


Trailer zu seinem aktuellen Film an der Seite von Tony Yaa : “Jiu Jitsu”

©Paramount Pictures

Harris wird in dem Film Cages Agent spielen, der wahrscheinlich in Schwierigkeiten geraten wird.

Harris hat zuletzt am vierten Matrix-Film gearbeitet, also hat er vielleicht etwas gelernt, falls er sich verteidigen muss.

q.Deadline, Empire Online


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.