Netflix Film Interceptor mit erstem Trailer

Netflix Film Interceptor mit erstem Trailer

Um zu beweisen, dass sie alles kann, was ihre bessere Hälfte auch kann, ist Elsa Pataky (alias Mrs. Chris Hemsworth) wieder zurück auf unseren Bildschirmen. Er ist im MCU? Sie hat sich dem Fast & Furious-Universum angeschlossen. Er hat ein Netflix-Action-Franchise mit Extraction? Pataky spielt die Hauptrolle im neuen Thriller Interceptor, zu dem ein Trailer online ist…

„Tyler Rake: Extraction 2“ – Erstes Foto zeigt Chris Hemsworth

Unter der Regie von Matthew Reilly und nach einem gemeinsamen Drehbuch von Reilly und Stuart Beattie spielt Pataky in Interceptor die taffe und durch die Realität gebeutelte Captain JJ Collins. Sie übernimmt die Leitung einer einsamen Atomraketen-Abfangbasis mitten im Pazifik, nachdem sie zu Unrecht aus ihrem Traumjob im Pentagon vertrieben wurde.

Eine Mischung aus Stirb langsam und The Rock

Als der Stützpunkt selbst von einem koordinierten Angriff bedroht wird, trifft Collins auf den charismatischen, aber korrupten Alexander Kessel (Luke Bracey), einen ehemaligen Offizier des US-Militärgeheimdienstes, der beabsichtigt, einen unvorstellbaren Plan auszuführen.

Es bleiben ihr nur wenige Minuten, und Collins muss ihr jahrelanges taktisches Training und ihr militärisches Fachwissen einsetzen, um herauszufinden, wem sie vertrauen kann. So kann sie Kessel und seine verborgenen Söldner davon abhalten, ihre verdrehte und schreckliche Mission zu erfüllen…

Alejandro G. Iñárritus nächster Film BARDO kommt dieses Jahr auf Netflix

Hier gibt es definitiv eine Mischung aus Stirb Langsam (Verteidigung eines Ortes gegen Angreifer) und The Rock (Raketen auf einen Ort inmitten eines Gewässers) in der DNA. Aber in keinem dieser Filme sticht Pataky einem Kerl mit einer Waffe ins Auge. Interceptor wird am 3. Juni auf Netflix erscheinen.

© Netflix Film

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.