Netflix - Serie 1899 startet offiziell am 17. November 2022

Netflix - Serie 1899 startet offiziell am 17. November 2022

1899 ist die nächste spannende Krimiserie des Dark-Duos Baran bo Odar und Jantje Friese. Und dieses Mal haben sie ihren Handlungsspielraum für eine mehrsprachige Serie erweitert, die jede Menge Skurrilität in sich birgt. Im Rahmen des TUDUM veröffentlichte Netflix ein Video, in dem die Darsteller verraten, wann die Serie auf dem Streaming-Dienst erscheinen wird.

„Lupin: Staffel 3“ – Erster Teaser

Die Serie spielt – ihr ahnt es bereits – im Jahr 1899 und zeigt, wie ein Dampfer mit Migranten nach Westen aufbricht, um den alten Kontinent zu verlassen. Die Passagiere, ein bunter Haufen europäischer Herkunft, vereint ihre Hoffnungen und Träume in Bezug auf das neue Jahrhundert und ihre Zukunft im Ausland.

© Netfix

Doch ihre Reise nimmt eine unerwartete Wendung, als sie auf dem offenen Meer ein anderes Migrantenschiff entdecken. Was sie an Bord vorfinden, macht ihre Überfahrt ins gelobte Land zu einem schrecklichen Albtraum. Der Schlüssel zu einigen der Geheimnisse an Bord ist Maura Franklin (Emily Beecham), eine unerschrockene und geheimnisvolle Frau mit einer faszinierenden Vergangenheit.

„Enola Holmes 2“- Neuer Trailer

Und mit der Geschichte kommen auch neue Sprachen, denn die internationale Besetzung (u. a. Aneurin Barnard, Andreas Pietschmann, Miguel Bernardeau, Maciej Musial, Lucas Lynggaard Tønnesen, Rosalie Craig, Clara Rosager, Maria Erwolter, Yann Gael, Mathilde Ollivier, José Pimentão, Isabella Wei, Gabby Wong, Jonas Bloquet, Fflyn Edwards und Alexandre Willaume) sprechen alle ihre eigenen Sprachen.

Wie die Besetzung soeben erfuhr, wird 1899 am 17. November anlaufen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.