Netflix's Vampir-Thriller "Uprising" kommt von Bumblebee Regisseur Travis Knight

Netflix's Vampir-Thriller "Uprising" kommt von Bumblebee Regisseur Travis Knight

Nachdem Travis Knight mit Bumblebee den Sprung von der Leitung der Laika-Animationsfilme (obwohl er immer noch involviert ist) zur Live-Action-Regie geschafft hat, fügt er seiner Liste potenzieller neuer Projekte weitere hinzu. Das neueste ist der Vampir-Action-Thriller Uprising.

Der Film befindet sich schon eine Weile in der Entwicklung, ursprünglich wurde er von Shawn Levy bei Fox produziert. Inzwischen ist er zu Netflix umgezogen, basiert aber immer noch auf dem Buch A People’s History Of The Vampire Uprising von Raymond Villareal.

Jeremy Slater ist der neueste Autor, der an dem Drehbuch arbeitet, das nach einem globalen viralen Ausbruch (yeesh) spielt, der Menschen in Vampire verwandelt.



Unsere Hauptfigur ist hier die CIA-Agentin Lauren Webb, die gegen die Uhr arbeiten muss, um einen aufkeimenden Aufruhr aufzudecken, der die Menschheit bedroht. Was Knight betrifft, so ist er auch für die Regie eines Six Billion Dollar Man-Films für Warners vorgesehen.

Wie die TV-Serie, von der er teilweise inspiriert ist (The Six Million Dollar Man aus den 1970er Jahren), wird auch der neue Film auf Martin Caidins Buch Cyborg aus dem Jahr 1972 basieren.

Quelle: Deadline

©Paramount Pictures
Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.