Trailer zu Pixars "Rot" zeigt, dass Erwachsenwerden ein Abenteuer ist

Trailer zu Pixars "Rot" zeigt, dass Erwachsenwerden ein Abenteuer ist

Titel: ROT, Originaltitel: Turning Red | Startdatum: 10.03.2022 | Regie: Domee Shi


Pixar setzt die Reihe seiner Originalfilme Anfang nächsten Jahres fort, indem „Rot“ in die Kinos kommt. Einen ersten Vorgeschmack auf den Film haben wir bereits mit dem Teaser bekommen, aber hier ist der gesamte Trailer, der mehr über die Geschichte verrät.

Im Mittelpunkt von „ROT“ steht Mei Lee (Rosalie Chiang), eine selbstbewusste, tollpatschige 13-Jährige, die zwischen der Rolle der pflichtbewussten Tochter ihrer Mutter und dem Chaos des Erwachsenwerdens hin- und hergerissen ist. Das Drehbuch und die Regie stammen von Domee Shi, die bereits für den von Pixar produzierten Kurzfilm Bao einen Oscar gewonnen hat (in dem ebenfalls die Eltern-Kind-Thematik durch die asiatische Brille betrachtet wurde).

Copyright: © Disney / Pixar

Und als wäre die Veränderung ihrer Interessen, Beziehungen und ihres Körpers noch nicht genug, verwandelt sie sich, wenn sie sich zu sehr aufregt, in einen riesigen roten Panda.

Auch interessant: Sing 2 kommt im Januar ebenfalls in die Kinos

Wie wir lernen, weiß sie mehr über das Thema, als wir zunächst dachten – offensichtlich handelt es sich um ein familiäres Erbe im Stil von Teen Wolf, auch wenn es dieses Mal einen mythologischen chinesischen Hintergrund hat.

die 13-jährige-Mei Lee, ist eine selbstbewusste, aber etwas trottelhafte Teenagerin mit einem engen Freundeskreis, der sich für eine Boyband namens 4-Town begeistert.
Die 13-jährige-Mei Lee, ist eine selbstbewusste, aber etwas trottelhafte Teenagerin mit einem engen Freundeskreis, der sich für eine Boyband namens 4-Town begeistert. Copyright: © Disney / Pixar

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.