RUSSELL CROWE ÜBERNIMMT REGIE BEIM THRILLER "POKER FACE"

RUSSELL CROWE ÜBERNIMMT REGIE BEIM THRILLER "POKER FACE"

Bereits im Mai erfuhren wir, dass Russell Crowe die Hauptrolle in einem neuen Thriller namens Poker Face übernehmen wird, bei dem Gary Fleder Regie führt. Hinter der Kamera hat sich einiges geändert, da Crowe nun die Regie übernimmt und auch weiterhin die Hauptrolle spielen wird.

In dem ursprünglich in Miami angesiedelten Film, der nun in Sydney (Australien) und unter strengen COVID-Sicherheitsrichtlinien gedreht wird, spielt Crowe einen Tech-Milliardär, der in ein Glücksspiel mit hohem Einsatz verwickelt wird.

In Stephen M. Coates’ Drehbuch lädt Crowe als Jake Freunde aus seiner Kindheit zu einem Pokerspiel in seine Villa ein. Aber es geht um viel mehr: Aufgrund seiner zwiespältigen Beziehung zu den meisten Spielern hat der Meisterstratege einen ausgeklügelten Plan ausgeheckt, um ihnen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Was er dabei nicht bedacht hat, ist das Auftauchen eines gefährlichen Eindringlings in seiner Villa…

Zur Besetzung des Films gehören Liam Hemsworth, Elsa Pataky und RZA. Die Dreharbeiten haben in der Umgebung von Sydney und in den Fox Studios der Stadt begonnen. Crowe wird als nächstes in Thor: Love And Thunder zu sehen sein, der im Mai nächsten Jahres erscheint.

RUSSELL CROWE WAR ZULETZT IN “UNHINGED” ZU SEHEN:


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.