SNAKE EYES - Ab dem 18. November 2021 als 4K UHD, BLU-RAY und DVD erhältlich

SNAKE EYES - Ab dem 18. November 2021 als 4K UHD, BLU-RAY und DVD erhältlich

REGIE Robert Schwentke | DREHBUCH Evan Spiliotopoulos, Anna Waterhouse und Joe Shrapnel

DARSTELLER Henry Golding, Andrew Koji, Úrsula Corberó, Samara Weaving, Haruka Abe, Takehiro Hira, Peter Mensah, Samuel Finzi, Iko Uwais u.a. | PRODUZENTEN Brian Goldner, Erik Howsam, Lorenzo di Bonaventura


Genießt ab dem 18. November 2021 endlich die State-of-the-Art-Action und die atemberaubenden japanischen Kulissen von SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS bequem in Ihrem eigenen Heimkino.

Der physische Release ist vollgepackt mit exklusivem Bonusmaterial: Taucht tief ein in die faszinierende Welt des Titelhelden und entdeckt dabei noch nie gesehene Szenen, Behind-the-Scenes-Material und Special-Kurzfilme, die die Hintergründe beleuchten und spannende Geheimnisse aufdecken.

Auch interessant: Snake Eyes Film Kritik


Neben der DVD und der Blu-ray wird SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS ebenfalls als 4k-Ultra-HD-Version angeboten – für ein ultimatives Heimkino-Erlebnis mit Dolby Atmos-Sound in deutscher Fassung, welcher das Gefühl vermittelt, unmittelbar am Ort des Geschehens zu sein.

Auch Design-Fans und Sammler:innen kommen nicht zu kurz, denn die 4k UHD und die Blu-ray sind als attraktives SteelBook erhältlich.

Und wer gar nicht genug von der grandiosen Action der G.I. JOE-Helden bekommen kann, darf sich auf die 3-Movie-Blu-ray-Box inklusive G.I. JOE – GEHEIMAUFTRAG COBRAG.I. JOE – DIE ABRECHNUNG und SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS freuen.

Ab dem 18. November 2021 als 4K UHD, Blu-ray und DVD sowie als SteelBook und 3-Movie-Collection erhältlich. Im Vertrieb von Paramount Home Entertainment Germany


Inhalt:

Der junge Snake Eyes (Henry Golding), ein beharrlicher Einzelgänger, wird in den ehrwürdigen japanischen Arashikage-Clan aufgenommen, nachdem er das Leben des designierten Thronfolgers gerettet hat.

Nach seiner Ankunft in Japan lehren ihn die Arashikage die Kunst der Ninja und bieten ihm gleichzeitig, wonach er sich schon immer gesehnt hat: ein Zuhause. Doch eines Tages werden Geheimnisse aus seiner Vergangenheit enthüllt: Snake Eyes‘ Ehre und Loyalität werden auf die Probe gestellt und er läuft Gefahr, das Vertrauen derer zu verlieren, die ihm am nächsten stehen.

Der deutsche Action-Spezialist Robert Schwentke („Die Bestimmung – Allegiant“, „R.E.D. – Älter.Härter.Besser.“) führt Regie bei SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS, und auch für die Produktion zeichnen wahre Action-Profis verantwortlich: Brian Goldner („Transformers“-Reihe, „G.I. Joe“-Reihe), Erik Howsam („G.I. JOE – Die Abrechnung“) und Lorenzo di Bonaventura („Bumblebee“, „Transformers“-Reihe, „G.I. Joe“-Reihe, „R.E.D.“-Reihe) sowie David Ellison („Star Trek: Beyond“, „World War Z“) und Jeff G. Waxman („John Wick“, „John Wick: Kapitel 2“).

In der Hauptrolle des Elite-Schwertkämpfers Snake Eyes begeistert Shootingstar Henry Golding (Guy Ritchies „The Gentlemen“, „Nur ein kleiner Gefallen“, „Crazy Rich“). Sein Rivale Storm Shadow wird von Andrew Koji (HBO-Serie „Warrior“, „Peaky Blinders“) gespielt, „G.I. Joe“-Gefährtin Scarlett von Samara Weaving („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“). 

Haruka Abe plays Akiko in Snake Eyes: G.I. Joe Origins from Paramount Pictures, Metro-Goldwyn-Mayer Pictures and Skydance.

Die Rolle des Hard Master übernimmt Martial-Arts-Ikone Iko Uwais („The Raid“), die Baronesse wird von Úrsula Corberó (Netflix-Serie „Haus des Geldes“) verkörpert. In weiteren Rollen spielen Haruka Abe („Cruella“) sowie der deutsche Schauspieler Samuel Finzi („Klassentreffen 1.0“).

Lese – Tipp: Das Charakter-Feature zu Snake Eyes

Für die atemberaubende Umsetzung der Stunts sorgt Kenji Tanigaki (Golden Horse Award für die Beste Action-Choreografie 2018 für „Hidden Man“).

SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS – ein furioses Action-Erlebnis mit einem spannenden internationalen Cast und überwältigenden Martial-Arts-Szenen an spektakulären Schauplätzen!

© Paramount Pictures Germany

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.