Spider-Man: No Way Home - Der neue Trailer !

Spider-Man: No Way Home - Der neue Trailer !

Es hat ein bisschen gedauert, aber der Tag des Spider-Man: No Way Home-Trailers ist endlich gekommen. Und dieser neueste Blick auf Tom Hollands Peter Parker und die Probleme, mit denen er nun konfrontiert ist, ist sicherlich überdimensional. Schaut mal rein:

Obwohl es sich fast so anfühlt, als ob man den vorherigen Trailer gesehen haben muss, um diesem zu folgen (und wenn wir ehrlich sind, weiß Marvel, dass jeder, der ihn sieht, ihn gesehen hat), konfrontiert der neue Promo Peter mit den Folgen eines verpfuschten Zaubers.

Er wollte seine Identität vor der Welt verbergen, nachdem J. Jonah Jameson (ein wiederkehrender JK Simmons) diese Information veröffentlicht und unseren freundlichen Spinnenmann aus der Nachbarschaft zum entschieden unfreundlichen Staatsfeind Nummer eins gemacht hatte.

Das Ergebnis ist mehr Multiversum-Spaß im MCU – und eine Reihe von Feinden aus der Sam Raimi Spider-Man und Marc Webb Amazing Spider-Man Ära.

Alfred Molinas Doctor Octopus bekommt wieder einmal die meiste Leinwandzeit, aber wir sehen auch mehr von Willem Dafoes Green Goblin, Jamie Foxx als Electro sowie Lizard und Sandman. Das sind bisher fünf, und wenn man bedenkt, dass Michael Keatons Vulture immer noch da ist (auch wenn er hinter Gittern sitzt), ist es gut möglich, dass die Sinister Six noch vor Ende des Films auftauchen werden. Von den beiden früheren Spidey-Filmen gibt es noch keine Spur, aber das hält die Spekulationen nicht auf.

An der Seite von Tom Holland als Peter Parker, Zendaya als MJ und Jacob Batalon als Ned Leeds sind außerdem Benedict Cumberbatch als Doctor Strange, Jon Favreau als Happy Hogan und Marisa Tomei als Tante May zu sehen. Regie führt erneut Jon Watts, der bereits die Blockbuster-Vorgänger „Spider-Man: Homecoming“ und „Spider-Man: Far From Home“ inszenierte. Das Drehbuch stammt wieder von Chris McKenna und Erik Sommers. 

Das dritte Spiderman Abenteuer hat seinen Tietel . Heisst Offziell No Way Home
©Marvel

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.