Rückkehr nach Hogwarts Teaser : Erster Blick auf das Harry-Potter-Reunion-Special

Rückkehr nach Hogwarts Teaser : Erster Blick auf das Harry-Potter-Reunion-Special

Der Tag, an dem der Hogwarts-Express den Bahnsteig 9 3/4 am King’s Cross verlässt, ist traditionell der 1. September. Aber am Neujahrstag wird er aus einem ganz besonderen Anlass bis zum Schloss tuckern.

Und wir meinen einen besonderen Grund – nämlich ein TV-Special mit dem Titel 20 Jahre Harry Potter: Rückkehr nach Hogwarts“, in dem die Hauptdarsteller der Potter-Filme für ein Wiedersehen zusammenkommen, das zwei Jahrzehnte nach dem Kinostart von „Der Stein der Weisen“ stattfindet.

Leatherface kehrt zurück: Texas Chainsaw Massacre kommt im Februar zu Netflix

Bei der Einmal-Show handelt es sich um eine HBO Max-Produktion, bei der Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson zum ersten Mal seit Jahren wieder zusammensitzen und über die Welt der Zauberer sprechen werden – zusammen mit vielen bekannten Gesichtern aus den vielen Nebenrollen.

Hier ist der erste Teaser-Trailer:

© HBO-Max

Das neue Jahr beginnt magisch

Auch wenn der größte Teil der Show wahrscheinlich aus einem Haufen Muggel besteht, die rumsitzen und über die alten Zeiten reden, gibt es hier durchaus auch ein paar schöne Szenen – seht euch das hübsche Design der Sonderausgabe des Tagespropheten an, die das Wiedersehen ankündigt („Hogwarts heißt ehemalige Schüler willkommen!“).

Robbie Coltrane, Matthew Lewis und Mark Williams bekommen ihre eigenen Hogwarts-Briefe, und wir sehen einen kurzen Spaziergang auf dem Bahnsteig 9 3/4 (der sehr wahrscheinlich bei der Warner Bros. Studio Tour London – The Making Of Harry Potter gedreht wurde). Aber wer ist denn die Gestalt, die auf den Zug zugeht?

Neu auf DVD: „Dinner For Two“

In der offiziellen Ankündigung heißt es, dass das Special „eine bezaubernde Making-of-Geschichte in Form von brandneuen, ausführlichen Interviews und Gesprächen mit den Darstellern zu bieten hat. Dabei werden die Fans auf eine magische Reise aus erster Hand durch eine der beliebtesten Filmreihen aller Zeiten eingeladen„.

© HBO Max

Während die US-Zuschauer den Film ab Mitternacht auf HBO Max streamen können, wird er für das deutsche Publikum auf Sky verfügbar sein.

Werden wir einige interessante Details über die drei Hauptfiguren erfahren, die sich im letzten Jahrzehnt weitgehend von ihren Potter-Jahren entfernt haben?

Wird irgendjemand zu viele Butterbiere trinken und eine Szene machen? Und wird das Special einen Blick auf das gar nicht so ferne „Phantastische Tierwesen 3: Das Geheimnis von Dumbledore“ werfen? Wir sind sicher, unsere Fragen werden alle Beantwortet.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.