Teaser-Trailer: "Arielle, die Meerjungfrau" - Kinostart Mai 2023

Teaser-Trailer: "Arielle, die Meerjungfrau" - Kinostart Mai 2023

Eine der am meisten erwarteten Disney-Verfilmungen, die auf der diesjährigen D23 Expo vorgestellt wurde, ist Rob Marshalls neue Version von Arielle, die Meerjungfrau mit Halle Bailey in der Hauptrolle als Arielle. Das erste Filmmaterial zum Film ist jetzt online.

© The Walt Disney Company

Jane Goldman und David Magee arbeiteten an dem neuen Drehbuch, welches natürlich auf die Arbeit der Filmemacher Ron Clements und John Musker aus dem Jahr 1989 zurückgeht, die auf einer Geschichte von Hans Christian Andersen aufgebaut ist.

Oscar Gewinner Barry Jenkins führt Regie bei „Mufasa – Der König der Löwen“

Wir erwarten natürlich viele der bekannten (Roman-) Handlungsstränge, darunter die Meerjungfrau Arielle, die sich in einen menschlichen Prinzen verliebt, einen gefährlichen Deal eingeht, um ihre Flosse gegen Beine zu tauschen und versucht, ihre wahre Liebe zu finden.

„Alles Steht Kopf 2“ offiziell von Pixar bestätigt

Viele der Lieder aus dem Film von 1989 werden wieder dabei sein, und wir können mit neuem Liedgut rechnen, das vom ursprünglichen Komponisten Alan Menken geschrieben wurde, welcher mit Lin-Manuel Miranda zusammenarbeitet.

„Black Adam“ – Trailer zeigt die Justice Society of America

Arielle die Meerjungfrau, in der auch Jonah Hauer-King als Prinz Eric, Javier Bardem als König Triton, Daveed Diggs als Sebastian, Jacob Tremblay als Flunder, Awkwafina als Scuttle und Melissa McCarthy als intrigante Meerhexe Ursula zu sehen sind, kommt am 26. Mai nächsten Jahres in die Kinos.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.