"The Contractor" : Trailer zum Actionfilm mit Chris Pine

"The Contractor" : Trailer zum Actionfilm mit Chris Pine

Regie: Tarik Saleh | Mit: Chris Pine, Kiefer Sutherland, Gillian Jacobs, Ben Foster, Eddie Marsan und Nina Hoss | Kinostart: Ab 14. April im Kino


In „THE CONTRACTOR“ kämpft Chris Pine ums Überleben: Der neue Thriller der John-Wick-Macher verspricht jede Menge Spannung und Action.

Auch interessant: Channing Tatum im US – Remake zu „Systemsprenger“

Chris Pine hat ein paar interessante Jahre vor sich, mit Filmen wie Olivia Wildes Don’t Worry Darling, dem immer noch geheimen neuen Dungeons & Dragons-Film im nächsten Jahr und dem Thriller All The Old Knives.

Zudem kommt der Actionthriller The Contractor am 14. April in die Kinos und der Trailer ist online.

© Leonine Studios

Verraten und auf der Flucht

Der Film mag etwas generischer klingen als einige der anderen Veröffentlichungen, könnte aber durchaus adrenalingeladene Unterhaltung bieten. Pine spielt den Special Forces Sergeant James Harper, der unfreiwillig aus dem Militär entlassen wird und keine Pension mehr erhält.

Verschuldet, ohne Alternativen und verzweifelt, wie er seine Familie ernähren soll, schließt Harper einen Vertrag mit einer privaten militärischen Untergrundorganisation ab. Als der erste Auftrag schief geht, wird der Elitesoldat gejagt und ist auf der Flucht.

Er gerät in eine gefährliche Verschwörung und kämpft darum, so lange am Leben zu bleiben, bis er nach Hause zurückkehren und die wahren Motive derjenigen aufdecken kann, die ihn verraten haben.

(R-L) James Harper (Chris Pine) und Rusty Jennings (Kiefer Sutherland). © Leonine Studios

Starke Darsteller machen Hoffnung erstklassige Unterhaltung

Kiefer Sutherland, Ben Foster, Gillian Jacobs und Eddie Marsan gehören ebenfalls zur Besetzung des Films, bei dem Tarek Saleh Regie geführt hat. Der Film kommt in Deutschland am 14. April in die Kinos.

Chris Pine („Wonder Woman“, „Star Trek“-Reihe) kämpft in dem Actionthriller THE CONTRACTOR ums Überleben! In weiteren Rollen sind Ben Foster („Inferno“, „Todeszug nach Yuma“), Eddie Marsan („The Gentlemen“, „Hobbs & Shaw“) und Nina Hoss („Phoenix“, „Yella“) zu sehen.

Auch interessant: „The Terminal List“ mit Chris Pratt

Regie führte Tarik Saleh, dessen Film „Die Nile Hilton Affäre“ den Großen Preis der Jury beim Sundance Festival erhielt. Als Produzenten fungierten die Action-Spezialisten Basil Iwanyk und Erica Lee, die auch für die Filme der „John Wick“-Reihe verantwortlich zeichneten.

James Harper (Chris Pine) sucht Unterschlupf bei seinem Bekannten Virgil (Eddie Marsan) in Polen

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.