The Gangs of New York als TV-Serie: Martin Scorsese als Produzent an Bord

The Gangs of New York als TV-Serie: Martin Scorsese als Produzent an Bord

Im Jahr 2002 führte Martin Scorsese Regie bei Gangs of New York. Das Drama mit Leonardo DiCaprio, Daniel Day-Lewis und Cameron Diaz in den Hauptrollen wurde mit 10 Oscar-Nominierungen bedacht. Und nun wird, wie es der Lauf der Dinge zu sein scheint, die Buchvorlage in eine Fernsehserie verwandelt, die Scorsese als ausführender Produzent und Regisseur der ersten beiden Folgen mit auf den Weg bringen wird.

Trailer zu „Shantaram“ mit Charlie Hunnam – Ab 14. Oktober auf Apple TV+

Herbert Asburys Erzählung The Gangs Of New York aus dem Jahr 1927 wurde von Jay Cocks, Steven Zaillian und Kenneth Lonergan zu einem Film adaptiert. Darin kehrt DiCaprios Charakter Amsterdam Vallon in das New Yorker Viertel Five Points zurück, um sich an Bill the Butcher (Day-Lewis), dem Mörder seines Vaters, zu rächen.

© Rotten Tomatoes Classic Trailers

Die neue Version für den Fernsehschirm wird von Miramax TV und Brett C. Leonard produziert, der auch einer der ausführenden Produzenten von Shantaram auf Apple TV+ ist. Es wird eine völlig neue Variante mit anderen Charakteren als im Film sein.

Warrior Nun Staffel 2 – Trailer zeigt Ava im Kampf gegen Engel Adriel

Es ist nicht das erste Mal, dass Scorsese an einer Gangs-Fernsehserie beteiligt ist. 2013 wurde eine Version angekündigt, die Gangs nicht nur in Big Apple, sondern auch in anderen Städten zeigen sollte.

Ob es diese Serie aus der Entwicklungsphase heraus schafft, bleibt abzuwarten.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.