"The Gray Man" - Erste Bilder zeigen Ryan Gosling, Chris Evans und Ana De Armas

"The Gray Man" - Erste Bilder zeigen Ryan Gosling, Chris Evans und Ana De Armas

Wir müssen euch nicht sagen, dass die Russo-Brüder – alias Joe und Anthony Russo – wirklich wissen, wie man eine Actionsequenz inszeniert. Von den geerdeten, düsteren Kämpfen in Captain America: The Winter Soldier bis hin zu den spektakulären Schlachten von Avengers: Endgame waren die beiden für einige der aufregendsten Filmsequenzen des letzten Jahrzehnts verantwortlich.

Mit The Gray Man kehren sie nun zurück (und zwar zusammen mit den Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely). Der neue Action-Thriller, der diesen Sommer auf Netflix erscheint, ist vollgepackt mit Stars – darunter auch ein gewisser Chris Evans. Hey, wenn es um Action geht, kann er das den ganzen Tag machen.

Neue Netflix Serie „The Lincoln Lawyer“ mit ersten Bildern

Der Film basiert auf dem Roman von Mark Greaney und zeigt Ryan Gosling in der Rolle des Söldners Court Gentry, der nach der Aufdeckung von Geheimnissen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren, um sein Leben laufen muss. An seinen Fersen ist Evans‘ furchterregender Lloyd Hansen, der vor nichts zurückschreckt, um ihn aufzuspüren.

Mit von der Partie sind außerdem Ana de Armas, Regé Jean-Page aus Bridgerton, Jessica Henwick aus The Matrix Resurrections, Billy Bob Thornton und viele mehr. Wie wir schon sagten, eine hochkarätige Besetzung.

Und ihr könnt einige von ihnen in diesen brandneuen First-Look-Bildern in voller Pracht sehen.

Chris Evans jagt Ryan Gosling

Hier die offizielle Synopsis:The Gray Man ist der CIA-Agent Court Gentry (Ryan Gosling), auch bekannt als Sierra Six. Gentry, der aus einem Bundesgefängnis entlassen und von seinem Vorgesetzten Donald Fitzroy (Billy Bob Thornton) rekrutiert wurde, war einst ein hochqualifizierter, von der Agency sanktionierter Händler des Todes. Doch jetzt hat sich das Blatt gewendet, und Six ist die Zielscheibe, die von Lloyd Hansen (Chris Evans), einem ehemaligen CIA-Kollegen, der vor nichts zurückschreckt, um ihn auszuschalten, rund um den Globus gejagt wird. Agentin Dani Miranda (Ana de Armas) hält ihm den Rücken frei. Er wird sie brauchen.

Der Film, der ebenfalls von der Produktionsfirma AGBO der Russos stammt, dürfte einer der spannendsten Filme des Sommers werden. Ein Wiedersehen mit dem MCU, wenn man so will.

„All The Old Knives“ : Trailer zum fesselnden Spionage Thriller

Ab dem 22. Juli kann The Gray Man auf Netflix gestreamt wird. Noch mehr gute Nachrichten über The Gray Man? Dann haltet in den nächsten Wochen die Augen offen nach allem, was Kinomeister zu bieten hat.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.