The Harder They Fall | Trailer zum Netflix Western mit Idris Elba

The Harder They Fall | Trailer zum Netflix Western mit Idris Elba

In den letzten Jahren hat Netflix bewiesen, dass es in der Lage ist, große Hollywood-Akteure für seine Original-Filme und -Serien anzuziehen. Und wenn man sich die Besetzung des kommenden Western-Streifens “The Harder They Fall” ansieht, ist es eine wahre Fundgrube an schwarzen Talenten, die bereit sind, die Leinwand in einen vor Blut triefenden, gewalttätigen, Tarantino-ähnlichen Streifen zu Verwandeln.

Den Anfang macht Regina King, die bei einem blutigen Zugüberfall das Sagen hat und von LaKeith Stanfield bei der Befreiung einer wertvollen Fracht unterstützt wird. Und bevor ihr euch wie bei “Sie7en” fragt: “Was ist da drin?”, seht euch den den ersten Trailer an:

© Netflix Films

Ja!, Es ist Idris Elba, der während des Überfalls befreit wird. Und mit ihm zum Cast gehören : Jonathan Majors, Zazie Beetz und der legendäre Delroy Lindo. Puh!

Es ist das Spielfilmdebüt von Regisseur und Co-Autor Jeymes Samuel, der Shawn Carter (alias Jay Z) als Produzent mit an Bord hat und sowohl Musik als auch Musikvideos gedreht hat. Zuvor führte er bei Jay Zs Kurzfilm “Legacy” Regie, einem 10-minütigen Gefängnisausbruchsdrama mit Susan Sarandon, Ron Perlman und Aldis Hodge in den Hauptrollen.

Ein Western, den man auf der riesigen Leinwand sehen sollte

Hier die offizielle Synopsis: “Als der Gesetzlose Nat Love (Majors) erfährt, dass sein Feind Rufus Buck (Elba) aus dem Gefängnis entlassen wird, trommelt er seine Bande zusammen, um Rufus aufzuspüren und Rache zu nehmen.

Zu den Mitstreitern in diesem vor Kraft strotzenden, rechtschaffenen Western der neuen Schule, gehören seine frühere Liebe Stagecoach Mary (Beetz), seine rechte und linke Hand-der jähzornige Bill Pickett (Edi Gathegi) und der schnell ziehende Jim Beckwourth (R.J. Cyler).

Idris Elba wird von Regina King aus dem Zug befreit.
© Netflix Film

Dazu gesellt sich ein überraschender Widersacher, der sich in eine aufregende verwandelt. Rufus Buck hat seine eigene furchterregende Crew, darunter die “verräterische” Trudy Smith (King) und Cherokee Bill (Stanfield) -und sie sind keine Gruppe, die weiß, wie man verliert.”

Der Film soll noch in diesem Jahr erscheinen, auf Netflix gestreamt werden und auch seinen Weg auf einige Kinoleinwände finden. Wenn der finale Film dem Trailer gerecht wird, könnte dies ein Film sein, den man auf der größten Leinwand die man finden kann, unbedingt ansehen sollte.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.