"The Hood": Benedict Cumberbatch übernimmt die Hauptrolle im neuen Film von Paul Greengrass

"The Hood": Benedict Cumberbatch übernimmt die Hauptrolle im neuen Film von Paul Greengrass

Während die Filmfestspiele in Cannes in vollem Gange sind, herrscht auch auf dem dazugehörigen Filmmarkt in Cannes Hochbetrieb, und zahlreiche Filme werben mit ihren Stars um interessierte Käufer. Ein Projekt, das in diesem Jahr zum Verkauf steht, ist das überzeugende Zusammenspiel von „Bourne“-Regisseur Paul Greengrass mit Benedict Cumberbatch, der die Hauptrolle in „The Hood“ übernehmen wird.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Greengrass, und auch wenn die Details noch spärlich sind, so wissen wir doch, dass es sich um ein Historiendrama handeln wird, das sich auf den Bauernaufstand in England im Jahr 1381 konzentriert. Auch bekannt als Wat Tyler’s Rebellion oder The Great Rising, handelt es sich um einen großen Aufstand in weiten Teilen Englands. Vorausgesetzt natürlich, dass dies die Ära ist, auf die sich Greengrass konzentriert.

„The Power of the Dog“ liefert eine aufwühlende Studie über Männlichkeit

Cumberbatch wird Berichten zufolge einen Bauern spielen, der zum Anführer der Revolte wird, und der Titel deutet möglicherweise auf eine Verbindung zu einem bestimmten Bogenschützen aus der unendlichen Adaption hin, aber A) ist das zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt und B) was auch immer Greengrass daraus macht, es wird sicher seine übliche Vorliebe für politische Auseinandersetzungen und Action vereinen.

Doctor Strange In The Multiverse Of Madness ist wild, makaber und ein wenig albern

Damit kehrt der Regisseur nach News Of The World endlich wieder zum Regiestuhl zurück, während Cumberbatch zuletzt eine Oscar-Nominierung für seine Arbeit in The Power Of The Dog erhielt und jetzt für Doctor Strange In The Multiverse Of Madness vor der Kamera stand.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.