"The Killer" - Der John Woo Klassiker bekommt eine Neuauflage - von John Woo

"The Killer" - Der John Woo Klassiker bekommt eine Neuauflage - von John Woo

Regisseur John Woo plant seit langem eine Neuauflage seines Klassikers The Killer aus dem Jahr 1989 und schloss im Mai einen Vertrag mit dem Streaming-Dienst Peacock für das Remake ab. Und nun wurde Omar Sy für die Hauptrolle verpflichtet.

Der Film von John Woo – mit Chow Yun-Fat in der Hauptrolle als Auftragskiller aus Hongkong, der bei einem Überfall versehentlich eine unschuldige Frau blendet und entschlossen ist, ihr die nötige medizinische Behandlung zukommen zu lassen, während er gleichzeitig einen letzten Auftrag erledigt – war die Visitenkarte des Regisseurs für seine spätere Hollywood-Karriere und wurde sehr einflussreich.

Face Off Sequel von Godzilla Regisseur

Die Neuauflage wird unter Verschluss gehalten, scheint aber in eine ähnliche Richtung zu gehen. Während Woo das Original allein geschrieben hat, arbeiten an dem neuen Film bereits Matthew Stuecken und Josh Campbell (10 Cloverfield Lane), Eran Creevy (Welcome To The Punch) und seit kurzem auch der erfahrene Drehbuchautor Brian Helgeland mit.

Talent-Feature zu Jurassic World: Ein Neues Zeitalter (3D)

Die Produktion des Films soll noch in diesem Jahr beginnen und 2023 in die Kinos kommen. Sy spielte die Rolle des Barry Sembène in Jurassic World Dominion, war in Louis Leterriers The Takedown zu sehen und feierte mit dem neuen Drama Father & Soldier Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes. Außerdem hatte er Erfolg mit dem Netflix-Drama Lupin.

© YouTube / Retro Trailers

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.