Trailer: Adam Driver bekommt es in 65 mit prähistorischen Kreaturen zu tun - Kinostart ist am 16. März 2023

Trailer: Adam Driver bekommt es in 65 mit prähistorischen Kreaturen zu tun - Kinostart ist am 16. März 2023

Von den Autoren von “A Quiet Place” und Produzent Sam Raimi kommt am 16. März ein neuer, nervenzerreißender Film in die Kinos, den man nicht verpassen sollte: 65.

Nach einem katastrophalen Absturz auf einem unbekannten Planeten, stellt der Pilot Mills (ADAM DRIVER) schnell fest, dass er eigentlich auf der Erde gestrandet ist… vor 65 Millionen Jahren. Ihm bleibt nur eine Chance auf Rettung.

Der denkwürdige Fall des Mr. Poe – Trailer zeigt Christian Bale auf Mörderjagd

Gemeinsam mit der einzigen anderen Überlebenden Koa (ARIANA GREENBLATT), versucht er, sich einen Weg durch ein ihnen völlig unbekanntes Gelände voller gefährlicher, prähistorischer Kreaturen zu bahnen. Rasch entwickelt sich ein Überlebenskampf von epischen Ausmaßen.

© Sony Pictures Germany

Obwohl man meinen könnte, dass er mit den drei Star-Wars-Filmen, in denen er mitspielte, genug von Sci-Fi-Abenteuern hatte, wurde Adam Driver von den Machern von „A Quiet Place“, Scott Beck und Bryan Woods, mit einem neuen Konzept wieder in das Genre gelockt.

Das Spin-Off zu A Quiet Place heißt A Quiet Place: Day One

Die Hauptrollen spielen Adam Driver, Ariana Greenblatt und Chloe Coleman.

Adam Driver in 65
Adam Driver in 65. © 2022 CTMG, Inc. All Rights Reserved.
Adam Driver und Ariana Greenblatt in 65
Adam Driver und Ariana Greenblatt in 65. © 2022 CTMG, Inc. All Rights Reserved.
Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.