Trailer: "DIE DREI ??? – ERBE DES DRACHEN" 

Trailer: "DIE DREI ??? – ERBE DES DRACHEN" 

Ab 26. Januar 2023 NUR im Kino!

Dieses Detektiv-Trio hat bereits Generationen von Fans begeistert und ist einfach Kult: Die drei ???. Im Januar kommt ihr neuester Fall aufwändig verfilmt und prominent besetzt auf die große Leinwand.

In DIE DREI ??? – ERBE DES DRACHEN erleben die drei Jungdetektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ein spannendes Abenteuer, das sie vom kalifornischen Rocky Beach bis ins rumänische Transsilvanien führt.

„Die Unfassbaren – Now You See Me 3“ von Uncharted Regisseur Ruben Fleischer

Tim Dünschede führte Regie bei diesem visuell packenden, modernen Mystery-Abenteuer für die ganze Familie und schrieb zusammen mit Anil Kizilbuga auch das Drehbuch – basierend auf einer Erzählung, die Drei ???-Autor André Marx gemeinsam mit den Produzenten exklusiv fürs Kino entwickelt hat.

Die Drei Fragezeichen in Kalifornien
© Sony Pictures

Mark Forsters neuer Song Memories & Stories ist der End-Credit-Song von DIE DREI ??? – ERBE DES DRACHEN. Erste Ausschnitte dieses Songs sind bereits im Trailer zu hören, ehe die Single am 21. Oktober offiziell veröffentlicht wird.

Mark Forster sagt über Die drei ???: „Bereits seit meiner Kindheit bin ich ein riesengroßer Fan der drei ??? und freue mich daher wirklich sehr über diese Zusammenarbeit. Mein neuer Song Memories & Stories ist etwas ganz Besonderes für mich, da er sehr persönlich ist. Denn das ist ein Song über meine Kindheit und mein Leben – und passt daher vom Thema her perfekt zu diesem Film.“

Die Drei ??? – Erbe des Drachen

Rocky Beach, Kalifornien – Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen Gedächtnis ist Justus Jonas (JULIUS WECKAUF) der „Kopf“ des berühmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (NEVIO WENDT) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (LEVI BRANDL) komplettiert wird.

Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft für Mysterien und scheinbar unerklärliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus‘ Onkel Titus (FLORIAN LUKAS) auf den Grund gehen.

Sony schnappt sich Tarzan-Filmrechte

Als nächstes steht während der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach Rumänien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von „Dracula Rises“ absolvieren dürfen, das ihnen Peters Vater (MARK WASCHKE) vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten für die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, häufen sich rätselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina (GUDRUN LANDGREBE), das dem Film als Originalkulisse dient.

Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit über 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rätselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters Verhältnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel.

(L-R) Levi Brandl als Bob Andrews, Nevio Wendt als Peter Shaw und Julius Weckauf als Justus Jonas © Sony Pictures

Tim Dünschede („Limbo“) führte Regie und schrieb zusammen mit Anil Kizilbuga auch das Drehbuch – basierend auf einer Erzählung, die Drei ???-Autor André Marx gemeinsam mit den Produzenten entwickelte. Die Hauptrollen spielen Julius Weckauf („Der Junge muss an die frische Luft“, „Catweazle“, „Wicki und die starken Männer“) als Justus Jonas und Anführer des berühmten Detektiv-Trios.

„Nosferatu“- Film von The Northman Regisseur Robert Eggers mit Bill Skarsgård

Dazu Nevio Wendt („Rocca verändert die Welt“) als Peter Shaw und Newcomer Levi Brandl als Bob Andrews. An ihrer Seite agieren u.a. Mark Waschke („Dark“, „Tatort“), Gudrun Landgrebe („Die Unsichtbare“, „Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“), Gedeon Burkhard („Inglourious Basterds“, „Kokowääh 2“), Florian Lukas („Good Bye, Lenin!“, „Absolute Giganten“) und Jördis Triebel („Dark“, „Babylon Berlin“).

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.