Michael Myers ist zurück im ersten Trailer zu "Halloween Ends"

Michael Myers ist zurück im ersten Trailer zu "Halloween Ends"

Am 13. Oktober dieses Jahres kommt das Ende, das Ende einer der ikonischsten Horror-Sagas der Filmgeschichte. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) geht in den finalen Kampf gegen ihren ewigen erbarmungslosen Gegner: Michael Myers.

Nach dem kontroversen Halloween Kills aus dem letzten Jahr ist es nun an Halloween Ends, die Kurve zu kriegen. Und wie es für Michael Myers typisch ist, werden verschiedene Klingen in Menschen gerammt.

Jamie Lee Curtis‘ Laurie Strode hat immer noch nicht ihren Seelenfrieden gefunden und möchte dem Treiben endlich ein Ende bereiten.

© Universal Pictures Germany

Vier Jahre nach Halloween Kills

Hier die Inhaltsangabe: „Vier Jahre nach den Ereignissen von Halloween Kills“ lebt Laurie bei ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) und schreibt ihre Memoiren fertig. Michael Myers ist seitdem nicht mehr gesehen worden.

Nachdem sie jahrzehntelang zugelassen hat, dass das Gespenst Michael Myers ihre Realität beherrscht und bestimmt, hat Laurie beschlossen, sich von Angst und Wut zu befreien und das Leben anzunehmen. Als jedoch ein junger Mann, Corey Cunningham (Rohan Campbell), beschuldigt wird, einen Jungen getötet zu haben, auf den er aufgepasst hat, entfesselt dies eine Kaskade von Gewalt und Terror, die Laurie dazu zwingt, sich dem Bösen, das sie nicht kontrollieren kann, ein für alle Mal zu stellen.“

Film Kritik „Halloween Kills“: Es wird Zeit, dass Michael Myers (s)ein Ende findet

So wie der Trailer aussieht, währt Lauries Ruhe und Frieden nicht allzu lange. Will Patton, James Jude Courtenay, Nick Castle und Kyle Richards gehören zur Besetzung von David Gordon Greens neuestem Film, bei dem der Regisseur wieder gemeinsam mit Paul Brad Logan, Chris Bernier und Danny McBride das Drehbuch geschrieben hat.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.