Trailer : Shattered - Gefährliche Affäre

Trailer : Shattered - Gefährliche Affäre

Regie: Luis Prieto | Mit: Lilly Krug, Cameron Monaghan, Frank Grillo, Sasha Luss und John Malkovich

Kinostart: 24. November 2022

Eine Affäre mit fatalen Folgen. Als der Tech-Millionär Chris die schöne Sky kennenlernt, ist er sofort von ihr eingenommen. Doch Sky will etwas ganz Anderes als eine Liebesbeziehung und ist bereit alles zu tun, um dieses Ziel zu erreichen.

Offizieller Trailer zu „Im Westen Nichts Neues“ – Ab 28. Oktober auf Netflix

Newcomerin und Hauptdarstellerin Lilly Krug spielt in dem nervenaufreibenden Thriller an der Seite von Cameron Monaghan, John Malkovich, Frank Grillo und Sasha Luss.

© Leonine Studios

Als der einsame Tech-Millionär Chris auf die charmante und attraktive Sky trifft, funkt es auf Anhieb zwischen den beiden – und als er verletzt wird, springt sie kurzerhand als seine Krankenschwester ein. Doch Skys seltsames Verhalten lässt Chris bald vermuten, dass sie einen perfiden Plan verfolgt, vor allem, als ihre Mitbewohnerin aus mysteriösen Gründen tot aufgefunden wird…

Ein dichter, hochspannender Thriller

SHATTERED – GEFÄHRLICHE AFFÄRE von Regisseur Luis Prieto ist ein dichter, hochspannender Thriller. Die vermeintliche Liebesgeschichte entwickelt sich mit einer unglaublichen Sogwirkung zum perfiden Alptraum für Chris und nimmt zunehmend diabolischere Züge an. Die deutsche Schauspielerin Lilly Krug („Every breath you take“) nimmt als verführerische Sky nicht nur Chris, sondern auch den Zuschauer gefangen.

Film Kritik: „Malignant“ ist ein bunter Strauß an Ideen, die nicht immer überzeugen können

An ihrer Seite spielen Cameron Monaghan („Hüter der Erinnerung – The Giver“, „Gotham“) als Chris, Frank Grillo („Avengers: Endgame“, „The Purge: Election Year“) als Skys Stiefvater, Sasha Luss („Anna“, „Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten“) als Chris‘ Ex-Frau Jamie und der Oscar®-nominierte John Malkovich („Being John Malkovich“, „Code Ava“) als Skys Vermieter Roland.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.