Trailer: "The Crown" Staffel 5

Trailer: "The Crown" Staffel 5

Die fünfte Staffel von „The Crown“, die bereits wegen der Darstellung von Prinz – jetzt König – Charles umstritten war, steht vor der Tür. Zu den Klängen von „Bittersweet Symphony“ von The Verve und unter dem Titel „The Beginning of the End“ (Der Anfang vom Ende) ist jetzt der Trailer für die nächste Staffel der barocken königlichen Seifenoper von Netflix erschienen.

An der Schwelle zu den 1990er Jahren kämpft der Palast darum, mit der Zeit zu gehen und seine Bedeutung zu bewahren.

© Netflix

Dies ist auch die Ära von Charles (Dominic West) und Diana (Elizabeth Debicki), deren Beziehung vor den Augen der Öffentlichkeit zerbricht, während der Konflikt zwischen den beiden in den Medien ausgetragen wird. Im ausgezeichneten Film Spencer des vergangenen Jahres kam die Königsfamilie nicht zu Wort. In dieser Version der Geschichte scheint jeder viel zu sagen zu haben.

Im Westen Nichts Neues ist episch und grausam gleichermaßen

Vielleicht hat der Blick auf die derzeitige Stimmung einen Hauch von Tristesse in den Trailer übertragen, in dem natürlich auch Imelda Staunton als Königin Elizabeth II. (anstelle von Olivia Colman), Jonathan Pryce als Prinz Philip und Jonny Lee Miller als John Major zu sehen sind.

The Woman King ist ein unterhaltsamen Abstecher zu klassischen Hollywood-Epen, getragen von den hervorragenden Leistungen von Viola Davis und ihren Mitstreiterinnen

Olivia Williams spielt Camilla Parker Bowles, Marcia Warren ist die Königinmutter, Lesley Manville verkörpert Prinzessin Margaret, Khalid Abdalla ist Dodi Al-Fayed, und Salim Daw stellt seinen Vater, Mohamed, dar. Alle Episoden wurden von Peter Morgan geschrieben.

The Crown Staffel 5 wird am 9. November auf Netflix erscheinen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.