Trailer zur Rom-Com "Küss mich, Mistkerl!" 

Trailer zur Rom-Com "Küss mich, Mistkerl!" 

Mit:  Lucy Hale und Austin Stowell | Regie: Peter Hutchings

Nach dem gleichnamigen Bestseller von Sally Thorne

Kinostart: 10. März 2022


Was sich neckt, das liebt sich: wenn Shootingstar Lucy Hale („Pretty Little Liars“) und Frauenschwarm Austin Stowell („Fantasy Island“) auf den gleichen Chefposten aus sind, fliegen erst die Fetzen, dann sprühen die Funken – doch sind die großen Gefühle echt oder nur Kalkül?

Charmant, sexy und humorvoll inszeniert Peter Hutchings den gleichnamigen Bestseller von Sally Thorne als moderne Rom-Com. SquareOne Entertainment bringt mit KÜSS MICH, MISTKERL! die perfekte Feelgood-Komödie für den Frühling auf die große Leinwand.

© SquareOne Entertainment / 24 Bilder

Der Einzige, der der ambitionierten Lucy (Lucy Hale) zur Beförderung auf den Chefposten in ihrer gerade fusionierten Literatur-Verlagsfirma im Weg steht, ist ihr nicht minder smarter, attraktiver Kollege und Erzfeind Josh (Austin Stowell).

Auch interessant: Film Kritik „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“

Lucy und Josh, die sich den Vorraum zur Chefetage teilen müssen und sich auf den ersten Blick hassen, schließen den Deal, dass derjenige von ihnen kündigt, der die Beförderung nicht bekommt. Schon bald aber müssen sich die beiden fragen, ob die unerbittliche Bürorivalität zwischen ihnen nicht nur ein Spiel ist, als beide plötzlich doch mehr füreinander empfinden.

Ist es für Josh nur Kalkül, um die nächste Karrierestufe zu erreichen oder stecken doch echte Gefühle dahinter?

© SquareOne Entertainment / 24 Bilder

Was sich neckt, das liebt sich: In der romantischen Liebeskomödie KÜSS MICH, MISTKERL! liefern sich die US-Shootingstars Lucy Hale („Pretty Little Liars“, „Wahrheit oder Pflicht“, „Brave Mädchen tun das nicht“) und Austin Stowell („Fantasy Island“) ein erbittertes Duell um einen Chefposten, welches alsbald in einem großen Kampf der Gefühle mündet.

Auch interessant: Film Kritik „Uncharted“

Charmant, sexy und humorvoll inszeniert Peter Hutchings den gleichnamigen Bestseller von Sally Thorne als moderne Rom-Com mit Sexappeal.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.