Trailer zu"Über mir der Himmel"- Ab 11. Februar auf Apple TV+

Trailer zu"Über mir der Himmel"- Ab 11. Februar auf Apple TV+

Regie: Josephine Decker | Darsteller:innen: Grace Kaufman, Pico Alexander, Jacques Colimon, Julia Schlaeper, Ji-young Yoo, Havana Rose Liu, Cherry Jones und Jason Segel 

Drehbuch: Jandy Nelson (nach ihrem gleichnamigen Roman) | Produzent:innen: Denise Di Novi, Margaret French Isaac, Josephine Decker, Allison Rose Carter  | Ausführende Produzent:innen: Jandy Nelson, Josh Bachove 


„Über mir der Himmel“ (OT: „The Sky Is Everywhere“) feiert am 11. Februar 2022 weltweit auf Apple TV+ Premiere

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman und wurde von Josephine Decker inszeniert. Inmitten der magischen Mammutbäume Nordkaliforniens und umgeben von den riesigen Rosen ihrer Großmutter hat die 17-jährige Lennie Walker, ein musikalisches Wunderkind, mit ihrer überwältigenden Trauer nach dem plötzlichen Verlust ihrer älteren Schwester Bailey zu kämpfen.

Auch interessant: Dexter – New Blood: Ab 25. Januar erhältlich

Als Lennies neuer Mitschüler Joe Fontaine in ihr Leben tritt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch die aufkeimende Liebe wird durch Lennies komplizierte Beziehung zu Toby, dem verzweifelten Freund ihrer Schwester, mehr und mehr beeinträchtigt.

Mit lebhafter Fantasie und einem zerrissenen Herzen verarbeitet Lennie ihre erste große Liebe und ihren ersten schweren Verlust in einem eigenen Lied.   

Neuer Film aus der Schmiede von A24

Apple Original Films präsentiert die A24-Produktion „Über mir der Himmel“, unter der Regie von Josephine Decker („Madeline’s Madeline”, „Shirley”) und nach dem Drehbuch von Jandy Nelson, basierend auf ihrem Roman.

In den Hauptrollen spielen Grace Kaufman, Pico Alexander und Jacques Colimon. In weiteren Rollen sind Julia Schlaeper, Ji-Young Yoo, Havana Rose Liu, Cherry Jones und Jason Segel zu sehen. Neben Josephine Decker und Allison Rose Carter („Shirley”) wird der Film von Denise Di Novi („Little Women”) und Margaret French Isaac („Seite an Seite”) für Di Novi Pictures produziert. Nelson und Joshua Bachove („Minari – Wo wir Wurzeln schlagen”) sind ausführende Produzenten.

Film Kritik: „Lamb“

Die Kameraarbeit stammt von Ava Berkofsky („Insecure”), das Szenenbild von Grace Yun („Hereditary – Das Vermächtnis”), der Schnitt von Laura Zempel („Euphoria”), das Kostümdesign von Christopher Peterson („The Irishman”) und die Musik von Caroline Shaw („Madeline’s Madeline”). 

© AppleTV+ / A24

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.