Im Video: Netflix bestätigt, dass "Wednesday" für eine zweite Staffel zurückkehren wird

Im Video: Netflix bestätigt, dass "Wednesday" für eine zweite Staffel zurückkehren wird

Nach einigen wenig überzeugenden Gerüchten darüber, dass Netflix möglicherweise die Hoheit über den Addams-Family-Ableger Wednesday an Amazon verlieren könnte, weil das Unternehmen einen Vertrag mit MGM abgeschlossen hat, gibt es nun konkretere Informationen über die Zukunft von Jenna Ortega: Netflix hat bestätigt, dass die Serie für eine zweite Staffel zurückkehren wird.

Neuer Trailer zu Ant-Man And The Wasp: Quantumania

Das überrascht uns nicht im Geringsten: Wednesday war nicht nur in Bezug auf die reinen Einschaltquoten ein Riesenerfolg (zumindest laut Aussage des Streamingdienstes), sondern hat sich auch in den sozialen Medien durchgesetzt und eine begeisterte Fangemeinde aufgebaut.

© Netflix

Und obwohl das nicht unbedingt für jede Serie die Rettung war, während Netflix sich im Absetzungsmodus befand, war diese Kombination doch sehr wirkungsvoll.

Ungeachtet der Tatsache, dass A) der Vertrag für die Serie lange vor dem Vertrag zwischen MGM und Amazon ausgehandelt wurde, B) Amazon seine Bereitschaft gezeigt hat, seine Produkte auch anderswo erscheinen zu lassen und C) es angesichts der Reaktionen keine andere Möglichkeit gab, da Netflix diese Serie so fest im Griff hatte, dass das Eiskalte Händchen stolz darauf wäre.

Erster Blick auf Gran Turismo verspricht hohe Geschwindigkeit und viel Spaß dabei

Die Showrunner Alfred Gough und Miles Millar, die bereits mit der Suche nach Drehorten und der Planung der zweiten Staffel begonnen haben, kündigten auf der TUDUM-Website von Netflix an:

„Es war unglaublich, eine Serie zu entwickeln, die Menschen auf der ganzen Welt angesprochen hat. Wir sind begeistert, die beschwerliche Reise von Wednesday in der zweiten Staffel fortzusetzen. Wir können es kaum erwarten, uns kopfüber in eine neue Runde zu stürzen und die verrückte und gruselige Welt von Nevermore zu erkunden. Wir müssen nur sicherstellen, dass Wednesday den Pool nicht vorher geleert hat.“

© Netflix
Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.